Mineralienzimmer
 
Werbung
 
 
 
 

Ein neues Mineral aus dem Fichtelgebirge

SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 9119
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Ein neues Mineral aus dem Fichtelgebirge

 · 
Gepostet: 22.04.2016 - 10:44 Uhr  ·  #1
Als Begleiter des Fichtelits vom alten Torfstich bei Wampen im Fichtelgebirge
ist ja schon länger eine weitere unbenannte Kohlenwasserstoffverbindung bekannt.
Nun hat die auch einen Namen bekommen.Wampenit. 8)

http://www.mindat.org/min-46829.html
Werbung
Bergmeister
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2613
Dabei seit: 11 / 2013
Betreff:

Re: Ein neues Mineral aus dem Fichtelgebirge

 · 
Gepostet: 22.04.2016 - 14:46 Uhr  ·  #2
Wie auch immer man das von Fichtelit unterscheiden soll...
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 9119
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Ein neues Mineral aus dem Fichtelgebirge

 · 
Gepostet: 22.04.2016 - 23:31 Uhr  ·  #3
Das stell ich mir auch schwierig vor. :)
Bergmeister
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2613
Dabei seit: 11 / 2013
Betreff:

Re: Ein neues Mineral aus dem Fichtelgebirge

 · 
Gepostet: 24.04.2016 - 18:01 Uhr  ·  #4
Naja, bin mal gespannt. In Freiberg auf der Börse bekomm ich so ein Ding mitgebracht. Mal sehen, wie das dann ausschaut.
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 60
Beiträge: 14194
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Ein neues Mineral aus dem Fichtelgebirge

 · 
Gepostet: 30.04.2016 - 09:55 Uhr  ·  #5
Demnach könnte mein Fichtelit evtl. auch Wampenit sein? Obwohl .. so nach "Wampe" (gedrungen) sehen die Mineral-Aggregate gar nicht aus. :mrgreen:
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 9119
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Ein neues Mineral aus dem Fichtelgebirge

 · 
Gepostet: 30.04.2016 - 22:01 Uhr  ·  #6
Fichtelit wirds schon sein, aber theoretisch könnte Wampenit als Begleiter dabei sein. :)
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 60
Beiträge: 14194
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Ein neues Mineral aus dem Fichtelgebirge

 · 
Gepostet: 01.05.2016 - 08:12 Uhr  ·  #7
Danke sehr für diese Info! 😉
Bergmeister
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2613
Dabei seit: 11 / 2013
Betreff:

Re: Ein neues Mineral aus dem Fichtelgebirge

 · 
Gepostet: 24.06.2016 - 15:21 Uhr  ·  #8
Glasige Wampenit xx-Kruste von Wampen.
Anhänge an diesem Beitrag
Wampenit (Wampen).jpg
Dateiname: Wampenit (Wampen).jpg
Dateigröße: 110.39 KB
Titel: Wampenit (Wampen).jpg
Information:
Heruntergeladen: 65
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 9119
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Ein neues Mineral aus dem Fichtelgebirge

 · 
Gepostet: 24.06.2016 - 16:09 Uhr  ·  #9
Interessant.Ist da jetzt Fichtelit auch mit dabei oder kommt Wampenit allein vor?
Bergmeister
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2613
Dabei seit: 11 / 2013
Betreff:

Re: Ein neues Mineral aus dem Fichtelgebirge

 · 
Gepostet: 27.06.2016 - 15:41 Uhr  ·  #10
Stand nur Wampenit bei, aber optisch... siehste ja :D
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.
 
 
 
 


druckerzubehoer.de
In Partnerschaft mit druckerzubehoer.de