Mineralienzimmer
 
 
 
 

Rhein-Lahn-Kreis - Rupbachtal - Laurenburg

Exkursion nach Laurenburg ins Rupbachtal - Diabasbruch

Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 60
Beiträge: 13787
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Rhein-Lahn-Kreis - Rupbachtal - Laurenburg

 · 
Gepostet: 09. March 2014 - 16:28 Uhr  ·  #1
Fundort-Steckbrief ..

Bundesland: Rheinland-Pfalz

Fundstelle: "Laurenburg - Diabasbruch"

Geografische Lage: Diabasbruch Steinsberg, 3 km SE Laurenburg, im Rupbachtal nahe Katzenellenbogen,
11 km SW Limburg an der Lahn

Aufschlussart: Schotterwerk und Steinbruch

Status der Lagerstätte (Stand Juli 2002): Steinbruch ("Schotterwerk Isselbach") in Betrieb!
Wenig befriedigende Fundmöglichkeiten - dies aber wohl nur wegen zu knapper Zeit in meinem Fall!

Geologie: Klüfte im Diabas-Gestein

Mineralien mit Fundsituation: Große Albit-Kristalle bis 2 cm, zusammen mit Calcit, Hyalit, Pyrit, Quarz, fasrigem Serpentin-Asbest, Stilpnomelan und Sphalerit (Zinkblende).

Zugangsmöglichkeit ja/nein: ja - Stand: Juli 2002

Besondere Hinweise: Fettgedruckte Mineralien stellen Eigenfunde vom Juli 2002 dar.

Literatur: Mineralfundstellen Atlas Deutschland West - S. Weiß

Fototeil zeigt Eigenfunde ..

Copyright Fotos und Sammlung: McSchuerf
Anhänge an diesem Beitrag
_Eigenfund_Albit in Diabas_Schotterwerk Isselbach_Rupbachtal_Laurenburg-Steinsberg_Rheinland-Pfalz_Peter.JPG
Dateiname: _Eigenfund_Albit in  … eter.JPG
Dateigröße: 26.87 KB
Titel: _Eigenfund_Albit in Diabas_Schotterwerk Isselbach_Rupbachtal_Laurenburg-Steinsberg_Rheinland-Pfalz_Peter.JPG
Information: - wie vor -
Heruntergeladen: 31
Eigenfund_Albit m. Stilpnomelan in Diabas_Schotterwerk Isselbach_Rupbachtal_Laurenburg-Steinsberg_Rheinland-Pfalz_Peter_2.JPG
Dateiname: Eigenfund_Albit m. S … er_2.JPG
Dateigröße: 27.24 KB
Titel: Eigenfund_Albit m. Stilpnomelan in Diabas_Schotterwerk Isselbach_Rupbachtal_Laurenburg-Steinsberg_Rheinland-Pfalz_Peter_2.JPG
Information: - wie vor -
Heruntergeladen: 32
_Eigenfund_Albit m. Stilpnomelan in Diabas_Schotterwerk Isselbach_Rupbachtal_Laurenburg-Steinsberg_Rheinland-Pfalz_Peter_1.JPG
Dateiname: _Eigenfund_Albit m.  … er_1.JPG
Dateigröße: 29.66 KB
Titel: _Eigenfund_Albit m. Stilpnomelan in Diabas_Schotterwerk Isselbach_Rupbachtal_Laurenburg-Steinsberg_Rheinland-Pfalz_Peter_1.JPG
Information: Mikroskop-Aufnahme von Kleinstufe, Bildbreite 6 mm
Heruntergeladen: 32
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 60
Beiträge: 13787
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Rhein-Lahn-Kreis - Rupbachtal - Laurenburg

 · 
Gepostet: 09. March 2014 - 16:40 Uhr  ·  #2
Weitere Eigenfunde - hier Sphalerit (Zinkblende) ..

wird fortgesetzt!
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 60
Beiträge: 13787
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Rhein-Lahn-Kreis - Rupbachtal - Laurenburg

 · 
Gepostet: 21. April 2014 - 07:35 Uhr  ·  #3
2 Kleinstufen mit Albit xx bis 2,2 cm Kantenlänge (!) sowie braunem Stilpnomelan .. .. Geschenk des Museumsdirektors von Bettendorf bei Nastätten 😉 ..
Anhänge an diesem Beitrag
_Albit xx_Stilpnomelan_2 x KS_Diabasbruch am Steinsberg_Laurenburg_Rupbachtal_Rheinland-Pfalz_Peter.jpg
Dateiname: _Albit xx_Stilpnomel … eter.jpg
Dateigröße: 36.63 KB
Titel: _Albit xx_Stilpnomelan_2 x KS_Diabasbruch am Steinsberg_Laurenburg_Rupbachtal_Rheinland-Pfalz_Peter.jpg
Information: Zwei Kleinstufen ..
Heruntergeladen: 33
_Albit xx_Stilpnomelan_KS_Diabasbruch am Steinsberg_Laurenburg_Rupbachtal_Rheinland-Pfalz_Peter.jpg
Dateiname: _Albit xx_Stilpnomel … eter.jpg
Dateigröße: 47.98 KB
Titel: _Albit xx_Stilpnomelan_KS_Diabasbruch am Steinsberg_Laurenburg_Rupbachtal_Rheinland-Pfalz_Peter.jpg
Information: Vergrößerung der Kleinstufe links ..
Heruntergeladen: 32
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29
Dabei seit: 01 / 2014
Betreff:

Re: Rhein-Lahn-Kreis - Rupbachtal - Laurenburg

 · 
Gepostet: 25. May 2014 - 22:01 Uhr  ·  #4
Hallo!

Heute war ich in diesem Bruch unterwegs, leider ruht die Abbautätigkeit, ob sie wieder aufgenommen wird ist halt die Frage.
Laut meinen Infos ist schon seit über einem Jahr nicht mehr gesprengt wurden.
Die aktuelle Situation ist so, das die unterste Sohle schon mit Abraummaterial teilverfüllt ist und beim Brechwerk alte Halden abgefahren werden. Die Fundmöglichkeiten für Mineralien sind sehr bescheiden, man findet nur noch Belege mit Albit und Stilpnomelan.
Heute waren einige Fossiliensammler am Werk, die im Schiefer einige Brachiopoden finden konnten, mein Rucksack war dagegen im Vergleich früherer Besuche sehr sehr leicht (sammle halt keine Fossilien...)
Gruß
Thomas
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 60
Beiträge: 13787
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Rhein-Lahn-Kreis - Rupbachtal - Laurenburg

 · 
Gepostet: 26. May 2014 - 16:33 Uhr  ·  #5
Hallo Thomas,

Zitat
Die Fundmöglichkeiten für Mineralien sind sehr bescheiden, man findet nur noch Belege mit Albit und Stilpnomelan.


Auf jeden Fall dann mal schönen Dank für die aktualisierten Infos von Dir! :)

Fossilien sammle ich z.B. auch nicht .. meinen damals gefundenen Sphalerit muss ich auch noch aufnehmen .. fällt mir gerade ein .. jetzt wo ich Deinen Beitrag gelesen habe .. als auch danke für die Erinnerung (indirekt dann) 8)

Gruß Peter
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 60
Beiträge: 13787
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Rhein-Lahn-Kreis - Rupbachtal - Laurenburg

 · 
Gepostet: 10. October 2016 - 09:46 Uhr  ·  #6
Weiteres Foto zu Albit xx von Laurenburg ..
Anhänge an diesem Beitrag
_Albit xx_Stilpnomelan_KS_Diabasbruch am Steinsberg_Laurenburg_Rupbachtal_Rheinland-Pfalz_Peter_1c.jpg
Dateiname: _Albit xx_Stilpnomel … r_1c.jpg
Dateigröße: 105.22 KB
Titel: _Albit xx_Stilpnomelan_KS_Diabasbruch am Steinsberg_Laurenburg_Rupbachtal_Rheinland-Pfalz_Peter_1c.jpg
Information:
Heruntergeladen: 33
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 56
Beiträge: 8706
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Rhein-Lahn-Kreis - Rupbachtal - Laurenburg

 · 
Gepostet: 10. October 2016 - 12:16 Uhr  ·  #7
Schaut doch ganz gut aus. Und Albit mit seinen oft flächenreichen xx ist doch
auch sammelnswert. :)
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 60
Beiträge: 13787
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Rhein-Lahn-Kreis - Rupbachtal - Laurenburg

 · 
Gepostet: 10. October 2016 - 14:51 Uhr  ·  #8
Ja, ich finde diese tafligen Albit xx aus deutschen Landen auch sehr schön und zugleich auch recht groß. Die z.T. leicht bräunlichen Farbtöne beim Albit düften zum Teil durch Einlagerung von Stilpnomelan verursacht sein. 😉
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 56
Beiträge: 8706
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Rhein-Lahn-Kreis - Rupbachtal - Laurenburg

 · 
Gepostet: 10. October 2016 - 16:19 Uhr  ·  #9
Ist zumindest naheliegend. :)
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 60
Beiträge: 13787
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Rhein-Lahn-Kreis - Rupbachtal - Laurenburg

 · 
Gepostet: 19. May 2020 - 06:10 Uhr  ·  #10
War von Euch eigentlich auch schon mal jemand in dieser Gegend? :)
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 56
Beiträge: 8706
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Rhein-Lahn-Kreis - Rupbachtal - Laurenburg

 · 
Gepostet: 19. May 2020 - 09:28 Uhr  ·  #11
Ich jedenfalls noch nicht. :)
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Pfälzer Wald
Alter: 48
Beiträge: 1715
Dabei seit: 12 / 2015
Betreff:

Re: Rhein-Lahn-Kreis - Rupbachtal - Laurenburg

 · 
Gepostet: 19. May 2020 - 10:21 Uhr  ·  #12
Ich leider auch noch nicht.
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 60
Beiträge: 13787
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Rhein-Lahn-Kreis - Rupbachtal - Laurenburg

 · 
Gepostet: 19. May 2020 - 14:11 Uhr  ·  #13
Danke für die Antworten. Was nicht ist, kann ja noch werden. 😉
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.
 
 
 


druckerzubehoer.de
In Partnerschaft mit druckerzubehoer.de