Mineralienzimmer
 
 
 
 

Wert Stufe mit Rubinen

Zimmerbesucher
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 77
Dabei seit: 05 / 2020
Betreff:

Wert Stufe mit Rubinen

 · 
Gepostet: 01.06.2020 - 18:57 Uhr  ·  #1
Guten Abend,

um auch mal in einem anderen Forum zu schreiben, würde mich interessieren was ihr zu dieser Stufe mit mehreren Rubinkristallen sagt. Der größte Kristall ist leider nicht ganz vollständig, aber insgesamt finde ich die Stufe ganz gut besetzt. Ursprung ist hier Nord-/Ostafghanistan, welche Provinz genau schwer zusagen. Größe (LxBXH) 8x6x3cm Gewicht 200g
Der dreieckige Rubin hat die Seitenmaße 2x2x2cm

Vielen Dank
Grüße
Haagen
Anhänge an diesem Beitrag
2FEB9AB2-DC6A-4E88-8D7B-6CBF125DA2BD.jpeg
Dateiname: 2FEB9AB2-DC6A-4E88-8 … 2BD.jpeg
Dateigröße: 105.5 KB
Titel: 2FEB9AB2-DC6A-4E88-8D7B-6CBF125DA2BD.jpeg
Information:
Heruntergeladen: 49
352E1623-C1C9-41E1-9B10-197E47CD3612.jpeg
Dateiname: 352E1623-C1C9-41E1-9 … 612.jpeg
Dateigröße: 94.48 KB
Titel: 352E1623-C1C9-41E1-9B10-197E47CD3612.jpeg
Information:
Heruntergeladen: 49
D0EE2252-4CC1-4A8F-BD44-23426AB77816.jpeg
Dateiname: D0EE2252-4CC1-4A8F-B … 816.jpeg
Dateigröße: 98.76 KB
Titel: D0EE2252-4CC1-4A8F-BD44-23426AB77816.jpeg
Information:
Heruntergeladen: 46
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 8879
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Wert Stufe mit Rubinen

 · 
Gepostet: 01.06.2020 - 21:32 Uhr  ·  #2
Die dreieckige Form passt da aber nicht zu Rubin. Der hat die gleiche Kristallform wie
Saphir, also ein sechseckiger Querschnitt.
Das schaut eher aus, wie Spinell.Eingewachsen in Marmor aus Myanmar.

Gruss Norbert
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Süddeutschland
Beiträge: 1774
Dabei seit: 01 / 2016
Betreff:

Re: Wert Stufe mit Rubinen

 · 
Gepostet: 02.06.2020 - 10:08 Uhr  ·  #3
Bin bin ebenfalls nicht sicher ob Rubin oder doch eher Spinell. Wobei ich eher zu Spinell rot Vietnam tendiert hätte als zu Myanmar.

Da die Farbe bzw. Qualität recht intransparent zu sein scheint und die Kristalle nicht ausgeprägt sind, würde ich, egal ob Rubin oder Spinell, den Wert max. im mittleren bis höheren zweistelligen Bereich ansetzen.

Aber schick finde ich die Stufe allemal.
Zimmerbesucher
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 77
Dabei seit: 05 / 2020
Betreff:

Re: Wert Stufe mit Rubinen

 · 
Gepostet: 02.06.2020 - 13:45 Uhr  ·  #4
Danke für eure Einschätzung. Ursprung sollte mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit Afghanistan oder Pakistan sein. Spinell scheint es aber mit der Farbprägung auch in der Region zugeben. Bis dato bin ich bei meinen Stufen immer von Rubin ausgegangen, aber nach Vergleichen im Internet spricht die Farbe/Form eher für Spinell.
Spinell oder Rubin habe ich noch ein paar Stufen und stelle sie bei Gelegenheit mal hier in den Chat.

Viele Grüße
Haagen
Zimmerbesucher
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 77
Dabei seit: 05 / 2020
Betreff:

Re: Wert Stufe mit Rubinen

 · 
Gepostet: 02.06.2020 - 14:08 Uhr  ·  #5
Hier mal ein paar weitere Stufen.
Anhänge an diesem Beitrag
BC20D468-D61F-44BC-9A78-58A7FE52E774.jpeg
Dateiname: BC20D468-D61F-44BC-9 … 774.jpeg
Dateigröße: 97.44 KB
Titel: BC20D468-D61F-44BC-9A78-58A7FE52E774.jpeg
Information:
Heruntergeladen: 45
3D6E4D92-F4D7-429B-966B-E28834F056E9.jpeg
Dateiname: 3D6E4D92-F4D7-429B-9 … 6E9.jpeg
Dateigröße: 100.64 KB
Titel: 3D6E4D92-F4D7-429B-966B-E28834F056E9.jpeg
Information:
Heruntergeladen: 44
9274DDEB-223F-4964-883F-DDFA2E85B675.jpeg
Dateiname: 9274DDEB-223F-4964-8 … 675.jpeg
Dateigröße: 65.8 KB
Titel: 9274DDEB-223F-4964-883F-DDFA2E85B675.jpeg
Information:
Heruntergeladen: 48
Zimmerbesucher
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 77
Dabei seit: 05 / 2020
Betreff:

Re: Wert Stufe mit Rubinen

 · 
Gepostet: 02.06.2020 - 14:11 Uhr  ·  #6
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Pfälzer Wald
Alter: 49
Beiträge: 1718
Dabei seit: 12 / 2015
Betreff:

Re: Wert Stufe mit Rubinen

 · 
Gepostet: 02.06.2020 - 18:09 Uhr  ·  #7
Da sage ich auch Spinell. Zu Rubin paßt die Kristallform nicht.
Was die preisliche Bewretung von Inge anbetrifft stimme ich zu. Also leider eher im unteren Bereich.

Gruß
Jürgen
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 60
Beiträge: 13938
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Wert Stufe mit Rubinen

 · 
Gepostet: 02.06.2020 - 19:48 Uhr  ·  #8
Spinell auch für mich ganz klar.

Zur Wertfindung kann ich hier leider nicht viel beitragen; ich tendiere hier aber auch eher zu einem mittleren 2-stelligen Betrag. Der Grund ist der, dass ich selbst auch schon qualitativ etwas besser geformte Spinelle gesehen habe. Die Größe des Marmor-Gesteins als Maßstab für Preisbewertungen halte ich übrigens nicht für entscheidend. Das gilt für mich zumindest generell für große Mineralien und Gesteine, die aber dafür beim entscheidenden Punkt, nämlich bei der Mineralienqualität schlecht abschneiden. Was nützt mir eine große Kristallstufe, wenn die Qualität der Kristalle zu wünschen übrig lässt. Daher bevorzuge ich auch überwiegend Kleinstufen und Mikrominerale, denn je kleiner die Kristalle, desto eher sind diese bilderbuchmäßig perfekt. Große Kristalle entsprechen, besonders aufgrund ihrer längeren Wachstumsphasen, oft nicht den Qualitätsansprüchen eines Sammlers. Und wenn sie das aber doch tun sollten, bezahlt man auch 4-6-stellige Beträge.

Vergleiche hier ..
https://www.mindat.org/gallery.php?loc=6947&min=3729

Inge, Vietnam könnte schon hinkommen; nur die weiße Marmor-Matrix der Vietnam-Stücke (siehe o.a. Link) ist im Vergleich zu den Fotos von Haagen irgendwie nicht "grobkörnig" genug. Daher könnte auch ein Fundort bei Pakistan oder Afghanistan in Frage kommen, z.B. ..

https://www.mindat.org/gallery.php?loc=5577&min=3729

oder

https://www.mindat.org/gallery.php?loc=8339&min=3729

Gruß Peter
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.
 
 
 


druckerzubehoer.de
In Partnerschaft mit druckerzubehoer.de