Mineralienzimmer
 
Werbung
 
 
 
 

Unbekannte Steine/Mineralien/Glas/Kunststoff??

Komischer Fund auf dem Dachboden...

Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 32
Beiträge: 2
Dabei seit: 04 / 2021
Betreff:

Unbekannte Steine/Mineralien/Glas/Kunststoff??

 · 
Gepostet: 05.04.2021 - 17:48 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

also weiß nicht was da für ein Computergenie dahintersteckt. Ich bin jedenfalls keins. Würde einfach gerne 4 Bilder mir unbekannter Mineralien/Steine. Vielleicht auch nur Kunststoff oder Glas... hochladen, da ich nicht weiß, was ich da auf dem Dachboden gefunden habe. Bilder sind verkleinert und jpg. Weiß nicht warum das nicht funktioniert. Ist normalerweise recht einfach....
 
 
 
 
 


Beste Grüße
Sabine
Anhänge an diesem Beitrag
Blauer STein
Dateiname: Blauer Stein1.jpg
Dateigröße: 184.95 KB
Titel: Blauer STein
Information: Art
Heruntergeladen: 33
Blauer STein
Dateiname: Blauer Stein2.jpg
Dateigröße: 236.54 KB
Titel: Blauer STein
Information:
Heruntergeladen: 30
Blauer STein
Dateiname: Blauer Stein3.jpg
Dateigröße: 165.36 KB
Titel: Blauer STein
Information:
Heruntergeladen: 28
Grüner Stein
Dateiname: Grüner Stein 1.jpg
Dateigröße: 221.56 KB
Titel: Grüner Stein
Information: undurchsichtig
Heruntergeladen: 28
Grüner Stein
Dateiname: Grüner Stein2.jpg
Dateigröße: 184.47 KB
Titel: Grüner Stein
Information: undurchsichtig
Heruntergeladen: 30
Werbung
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 32
Beiträge: 2
Dabei seit: 04 / 2021
Betreff:

Re: Unbekannte Steine/Mineralien/Glas/Kunststoff??

 · 
Gepostet: 05.04.2021 - 17:52 Uhr  ·  #2
Hat doch funktioniert. Gibt es jemanden der mir sagen kann was das für eine Art Stein ist? An dem einen sieht man noch Reste einer Mauer/Wand. Muss also irgendwo herausgeschlagen worden sein. Der blaue Stein ist durchsichtig, der grüne nicht. Beide fühlen sich nicht an wie Kunststoff oder Glas. Sehen aber auch recht unecht aus....Bin ratlos was ich da zu Hause habe.

Freue mich über Rückmeldung.

VG
SAbine
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Deutschland
Alter: 69
Homepage: unter-limit.de
Beiträge: 662
Dabei seit: 05 / 2017
Betreff:

Re: Unbekannte Steine/Mineralien/Glas/Kunststoff??

 · 
Gepostet: 05.04.2021 - 20:44 Uhr  ·  #3
Guten Abend Berglerine,
willkommen im Mineralienzimmer und frohe Ostern.
Bitte habe etwas Geduld, es wir sich bestimmt bald jemand kompetentes melden.
War ja dann doch nicht so schwer hier Bilder einzustellen....

Grüße von Minerali
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 9119
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Unbekannte Steine/Mineralien/Glas/Kunststoff??

 · 
Gepostet: 05.04.2021 - 21:54 Uhr  ·  #4
Hallo,

auch von mir erstmal herzlich willkommen im Forum.
Deine Steine sind keine natürlich entstandene Mineralien,sondern Glasschlacken.
Also Industrieerzeugnisse.

Gruß Norbert
Zimmerkellner
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 197
Dabei seit: 04 / 2014
Betreff:

Re: Unbekannte Steine/Mineralien/Glas/Kunststoff??

 · 
Gepostet: 06.04.2021 - 15:43 Uhr  ·  #5
Servus,
exakt.
Servus + Glück auf
Wolfi
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 60
Beiträge: 14194
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Unbekannte Steine/Mineralien/Glas/Kunststoff??

 · 
Gepostet: 06.04.2021 - 17:31 Uhr  ·  #6
Ja, kann ich bestätigen. Schlackeprodukte (Glas) vermutlich aus einem Verhüttungsprozess.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.
 
 
 
 


druckerzubehoer.de
In Partnerschaft mit druckerzubehoer.de