Mineralien  Sammlercommunity Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

Grusskartenversand Anzeigenmarkt

Zum Lexikon||||||Zur Bilddatenbank

Hosting, Domain, Homepagebau

 Mineralien des Bayer. Waldes

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 54
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7046
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.09.2017, 15:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Von den Quarzen hab ich auch zwei Stüfchen.Hab ich mal von einem Kollegen aus Kötzting bekommen.
Da gab es mal kurzzeitig eine Grube bei Brennes. Was da genau abgebaut wurde,weiß ich auch nicht genau.
Wahrscheinlich Granitgrus als Sand oder so was. Jedenfalls kamen in Quarzgängen diese
Milchquarze dort vor. Heute soll da nichts mehr zu finden sein.

_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
AndyG
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 33
Anmeldungsdatum: 03.11.2013
Beiträge: 2588


blank.gif

BeitragVerfasst am: 11.09.2017, 06:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke, Norbert!
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 54
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7046
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.05.2018, 21:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zurück vom Bayerwald - Urlaub hab ich auch ein paar neue Sachen für die Sammlung mitgebracht. Smile

Zunächst mal ein gekaufter Quarz,leicht rauchig, der nur aus den Rhomboederflächen besteht.
Der 8 cm grosse Kristall stammt aus dem Quarzbruch,der den Pfahl bei Viechtach anschneidet.

_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 54
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7046
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.05.2018, 21:15    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zum Selbersammeln war ich dann noch im Steinbruch am Saunstein bei Schönberg.
Ich hab da zwar schon mal Besseres gefunden,aber ein paar nette Kleinstufen mit Epidot und Albit
konnte ich bergen. Smile

_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 11834
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.05.2018, 21:22    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Thanks Thumbup
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
pfälzer
Bergknappe



Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 06.12.2015
Beiträge: 988


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.05.2018, 17:52    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Da hat sich der Urlaub ja gelohnt.

Gruß
Jürgen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 54
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7046
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.05.2018, 19:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

O ja, aber nicht nur der Mineralien wegen. Wir haben auch herrliche Wanderungen unternommen
und allerlei Naturbeobachtungen machen können. Smile

_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 11834
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.05.2018, 22:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Dann hast Du sicher auch häufigere oder seltene Vogelarten im Wald zwitschern hören? Smile
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 54
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7046
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.05.2018, 23:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mr. Green So ähnlich. Das ist dann ein Fall für 's Naturforum.
_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 11834
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.05.2018, 07:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, darauf wollte ich hinaus. Wenn man so sieht, was die Mitglieder im Naturforum so alles in der Natur entdecken, bin ich immer wieder erstaunt.. obwohl ich ja auch nicht gerade immer blind durch die Natur gelaufen bin. Smile
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 54
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7046
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.05.2018, 11:41    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Die Augen offen halten lohnt sich da schon. Vor allem,wenn man nicht den Weg benutzt, den die Meisten gehen. Smile
_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
Hier könnte ihre Werbung stehen




Forensicherheit

19495 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0496s (PHP: 78% - SQL: 22%) | SQL queries: 21 | GZIP disabled | Debug on ]