Mineralien  Sammlercommunity Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

Grusskartenversand Anzeigenmarkt

Zum Lexikon||||||Zur Bilddatenbank

Hosting, Domain, Homepagebau

 [ KB ] Radioaktivität

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12214
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 20.02.2018, 23:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, das denke ich auch. Smile
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
AndyG
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 33
Anmeldungsdatum: 03.11.2013
Beiträge: 2612


blank.gif

BeitragVerfasst am: 21.02.2018, 09:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Vor ein paar Jahren gab es das Gebäude des Lill-Schachtes zumindest noch und auch eine teilweise abgefahrene Halde, auf der man sammeln konnte.

Znucalit wurde in Deutschland auch gefunden, in der Grube St. Christoph bei Bärenhecke im Osterzgebirge. Davon eine etwa 3 cm breite Stufe, sehr reich besetzt:

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Tobi
Zimmerhocker



Geschlecht:
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 29.04.2014
Beiträge: 413


germany.gif

BeitragVerfasst am: 21.02.2018, 20:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

eine geschlossene decke wahnsinn
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12214
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 21.02.2018, 21:12    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das ist sicher kein Vogelschiss! Mr. Green Super!

Hier noch ein letztes Foto von meinen Znucalit-Partien Wink ..

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Taishan
Zimmerhocker



Geschlecht:
Alter: 23
Anmeldungsdatum: 22.08.2015
Beiträge: 368


taiwan.gif

BeitragVerfasst am: 30.03.2018, 02:33    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Larisait mit Haynesit:
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7362
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 16.04.2018, 10:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Holfertit als gelbe Leisten von der Thomas Range in Utah.
_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12214
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 16.04.2018, 13:49    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Der ist nicht bei meinen vielen Neuheiten dabei aber ich habe dafür ein MM mit perfekten Uraninit xx mit Gold, das sogar an einige Uraninite direkt dran gewachsen ist (Austria). Uraninit hatte ich mir vorher noch gar nicht zugelegt, da mir meistens zu groß und derb. Aber als MM mit perfekten xx ist das was anderes:)
Zippeit xx, Cleusonit x, Marthozit x, Studtit xx u.a. radioaktive MM-KS habe ich auch alle neu und kommen später auch noch als Fotos. Wink

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
AndyG
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 33
Anmeldungsdatum: 03.11.2013
Beiträge: 2612


blank.gif

BeitragVerfasst am: 01.05.2018, 19:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Eigentlich hab ich ja die Systematik ein bisschen ad acta gelegt. Aber wenn man mal ne Handstufe mit drei deutschen Erstfunden auf einmal bekommt und das auch noch die beste Stufe vom Fundort ist, macht man eben mal ne Ausnahme.

Das grüne ist Voglit xx, das dunkelgelbe Blatonit und das beigegelbe Zellerit. Das ganze von der Grube Uranus bei Annaberg im Erzgebirge, die sich anschickt, eine der mineralreichsten Gruben in ganz Deutschland zu werden. Die drei hier sind nämlich nicht die einzigen deutschen Erstfunde von dort...

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12214
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 01.05.2018, 19:52    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Alle 3 Namen höre ich jetzt zum ersten Mal. Shocked interessant, was es noch so alles in deutschen Landen gab oder noch gibt. Wink

Wie sehen die denn unter dem Mikroskop so aus? Cool

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
AndyG
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 33
Anmeldungsdatum: 03.11.2013
Beiträge: 2612


blank.gif

BeitragVerfasst am: 01.05.2018, 19:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Alles aktuelle Funde dort. Kannst ja immer mal im MA schauen, die Liste wächst...
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12214
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 01.05.2018, 19:56    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja oder hier ..
https://www.mindat.org/min-4199.html
https://www.mindat.org/min-6826.html
https://www.mindat.org/min-4391.html

.. vorher tatsächlich nur im Ausland zu finden gewesen. Cool

Ja, ich hatte ja eine zeitlang die radioaktiven Geschichten bewusst etwas stiefmütterlich behandelt aber nun bin ich zumindest wieder an MM-Formaten interessiert. So habe ich ja nun z.B. auch endlich Uraninit xx zusammen mit ged. Gold.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Tobi
Zimmerhocker



Geschlecht:
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 29.04.2014
Beiträge: 413


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.05.2018, 13:31    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

voglit fehlt mir auch noch...super stück andreas

dafür etwas gold auf uraninit, shinkolobwe mine
8x5x3mm

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12214
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.05.2018, 22:33    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Habe heute vom Annastollen in Austria auch ein MM unter dem Mikroskop aufgenommen .. mit Uraninit xx und Gold in Verbindung. Auch habe ich Fotos von Studtit xx fertig und einigen anderen radioaktiven Mineralien. Wollte ich dann später im "Sammelpack" hier reinstellen. Heute habe ich jedenfalls keine Lust mehr dazu. Cool
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7362
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.05.2018, 23:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Verständlich. Wir werden es noch abwarten können. Smile
_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12214
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.05.2018, 22:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das Uranyl-Hydroxid Studtit xx ...
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
Hier könnte ihre Werbung stehen



ImpressumDatenschutz



Forensicherheit

23878 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1352s (PHP: 91% - SQL: 9%) | SQL queries: 21 | GZIP disabled | Debug on ]