Mineralien  Sammlercommunity Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

Grusskartenversand Anzeigenmarkt

Zum Lexikon||||||Zur Bilddatenbank

Hosting, Domain, Homepagebau

 [ KB ] Quarz

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
pfälzer
Supermod



Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 06.12.2015
Beiträge: 1111


germany.gif

BeitragVerfasst am: 26.09.2018, 19:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nachgeschliffen sind die bestimmt. Aber um die Phantome so schön zur Geltung zu bringen würde ich das schon akzeptieren.
Nur muß der Verkäufer es angeben und nicht als natürliche Kristalle verkaufen.

Gruß
Jürgen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1048
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 27.09.2018, 07:09    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Auf der Rechnung stand nichts drauf (auch nicht auf den Lagerregaletiketten), aber Jürgen hat schon recht. Nur so (mit Nachschliff bzw. Polierung) kommen die Phantome besser zur Geltung.
_________________
Der edle Mensch ist mit einem Edelstein vergleichbar: man muß ihn schleifen, um seine wahren Qualitäten hervorzuholen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12214
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 28.09.2018, 17:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, das hat in diesem Falle in der Tat etwas für sich.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7362
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.11.2018, 12:33    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Gestern gab es einen tollen Vortrag über alpine Quarze in meinem Verein.
Ein Hobbystrahler zeigte seine Arbeit an einer Kluft in der Schweiz und die Funde.

Die Kluft liegt in etwa 3000 m Höhe am Gletschhorn im Kanton Uri.

Eine gut 20 cm große Rauchquarzstufe war ein Anschaungsobjekt. Die kleineren konnte man kaufen.

_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12214
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.11.2018, 20:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Die Ausbeute kann sich aber sehen lassen! Thumbup

3.000 Meter ist aber auch ganz schön hoch und ich bin nicht ganz schwindelfrei. Smile

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7362
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.11.2018, 22:51    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mein Ding ist das Sammeln im Hochgebirge auch nicht unbedingt. Smile
_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
pfälzer
Supermod



Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 06.12.2015
Beiträge: 1111


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.12.2018, 14:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Bergkristallmit organischen Einschlüssen von Corinto, Minas Gerais / Brasilien.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
Hier könnte ihre Werbung stehen



ImpressumDatenschutz



Forensicherheit

23878 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0339s (PHP: 56% - SQL: 44%) | SQL queries: 20 | GZIP disabled | Debug on ]