Mineralien  Sammlercommunity Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

Grusskartenversand Anzeigenmarkt

Zum Lexikon||||||Zur Bilddatenbank

Hosting, Domain, Homepagebau

 Bestimmungskriterien Saphir / Safir

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1276
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.04.2019, 13:25    Bestimmungskriterien Saphir / Safir Antworten mit ZitatNach oben

Unter Saphir versteht man alle nicht-rote Korunde mit Edelsteinqualität.

Informationen zum Mineral Korund siehe Lexikoneintrag https://www.mineralienzimmer.de/kb.php?mode=article&k=426


Bestimmungskriterien

Herkunft Sri Lanka, Indien, USA, Kambodscha, Thailand, Nigeria, Madagaskar, Myanmar, Australien
Chemische Formel Al2O3
Mineralklasse Oxide
Kristallsystem trigonal
Kristallklasse ditrigonal-skalenoedrisch;
Farbe blau; im weitesten Sinne alle Farben außer rot
Strichfarbe weiß
Mohshärte 9
Dichte (g/cm³) 3,95-4,03
Glanz Glasglanz
Transparenz durchsichtig bis undurchsichtig
Bruch muschelig, splitterig, spröd
Spaltbarkeit keine
Habitus doppelseitig zugespitzt, tonnenförmig, sechsseitige Pyramiden, tafelig
Absorptionsspektrum (Å) blauer Sri-Lanka-Saphir 471, 460, 450, 379
gelber Saphir 471, 460,450
grüner Saphir 471, 460-450
Refraktive Index 1,759 bis 1,778
Doppelbrechung -0,008 bis 0,009
Dispersion 0,018 (BG), 0,011 (CF)
Fluoreszenz blauer Saphir: keine
farbloser Saphir orangegelb, violett
Pleochroismus
blauer Saphir deutlich: tiefblau, grünlichblau
gelber Saphir schwach: gelb, hellgelb
grüner Saphir schwach: grüngelb, gelb
violetter Saphir deutlich: violett, hellrot
orangefarbener Stern-Saphir gelbbraun-orange bis farblos
Verwechslungsmöglichkeiten: Cordierit, Benitoit, Kyanit, Indigolith, Spinell, Tansanit, Topas, Zirkon, synthetisch Korund und Spinell, Saphirdoublette, Zirkonia, künstliches Glas (Glaskeramik), bedampfte und H.Y.T. oder TCF behandelte echte oder synthetische Materialien

Varietäten:
Leukosaphir - farblos
Padparadscha - orangegelber Saphir
Sternsaphir - Asterismuseffekt

Besonderheiten:
Durch Brennen / Erhitzen bei Temperaturen um 1700-1800°C erhalten farblich unscheinbare, trübe Saphire bestimmter Lagerstätten leuchtend blaue, beständige Farben.


Bitte beachten: synthetische Saphire haben die selben chemischen und physikalischen Eigenschaften wie ihre Vorbilder aus der Natur.


Zuletzt bearbeitet von Zirkonia am 08.04.2019, 13:31, insgesamt einmal bearbeitet

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1276
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.04.2019, 13:26    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Beispiel verschiedener Blautöne und Qualitätsstufen von Saphir blau.


Saphir Farbgraduierung.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  54.14 KB
 Angeschaut:  23 mal

Saphir Farbgraduierung.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1276
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.04.2019, 13:29    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Es folgen Fotos von

Saphir gelb
Saphir padparadschafarben
Saphir pink


um zu zeigen, daß es nicht nur Saphir blau gibt, ....



Saphir gelb oval fac. 9x7 mm.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  114.82 KB
 Angeschaut:  23 mal

Saphir gelb oval fac. 9x7 mm.JPG



Saphir padparadschafarben Kite Cut fac. 15x8 mm 3,32 ct.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  110.38 KB
 Angeschaut:  22 mal

Saphir padparadschafarben Kite Cut fac. 15x8 mm 3,32 ct.JPG



Saphir pink rd. fac. 3,50 mm.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  106.21 KB
 Angeschaut:  23 mal

Saphir pink rd. fac. 3,50 mm.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1276
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.04.2019, 13:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Und da blauer Saphir doch die häufigste Farbe im Saphirbereich ist, hier ein weiteres Foto von Saphiren.


Saphir blau Hexagon Sechseck ca. 3mm.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  80.88 KB
 Angeschaut:  23 mal

Saphir blau Hexagon Sechseck ca. 3mm.jpg



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1276
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.04.2019, 13:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Bei Sternsaphir bitte aufpassen, auch diese werden künstlich gezüchtet.

Meiner ist natürlich!



Sternsaphir Dreieck Cabochon 3,70ct.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  43.24 KB
 Angeschaut:  24 mal

Sternsaphir Dreieck Cabochon 3,70ct.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
Hier könnte ihre Werbung stehen



ImpressumDatenschutz



Forensicherheit

26420 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0904s (PHP: 91% - SQL: 9%) | SQL queries: 22 | GZIP disabled | Debug on ]