Mineralien  Sammlercommunity Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

Grusskartenversand Anzeigenmarkt

Zum Lexikon||||||Zur Bilddatenbank

Hosting, Domain, Homepagebau

 Neuerwerbungen der letzten Börsen in W. Eschenbach und Aue

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7710
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.04.2019, 17:56    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

So,nun bin ich mit dem Aufarbeiten meiner Neuerwerbungen der letzten Börsen in W. Eschenbach und Aue fast fertig.
Bilder dazu kommen demnächst. Smile

Hier schonmal ein Blick in die Sonderschau von Aue. Es wurden Stufen aus Niederschlema gezeigt.
Überwiegend Pseudomorphosen von Calcit nach Quarz:

_________________
Mente et Malleo

OnlineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7710
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.04.2019, 10:15    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Interessante Doppel-Pseudomorphosen von Chrysokoll nach Azurit und Malachit aus dem Kongo
wurden von verschiedenen Händlern angeboten. Offensichtlich mal was Neues auf dem Markt.
Jedenfalls hab ich ich die so noch nicht gesehen.

Da gab es einen ganzen Tisch voll. Ein 5 cm großes Stüfchen hab ich dann auch mitgenommen.

_________________
Mente et Malleo

OnlineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7710
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.04.2019, 10:17    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Aus Brasilien stammt dieser 2 cm große in Rutil umgewandelte Anatas x.
_________________
Mente et Malleo

OnlineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7710
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.04.2019, 10:21    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Aus dem neuen Bergbau in Niederschlag im Erzgebirge wurden reichlich Stufen mit Fluorit und Kupferkies
angeboten. Damit hab ich mich auch eingedeckt. Smile

_________________
Mente et Malleo

OnlineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7710
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.04.2019, 10:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

...
_________________
Mente et Malleo

OnlineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7710
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.04.2019, 10:25    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

...
_________________
Mente et Malleo

OnlineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7710
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.04.2019, 10:28    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Auch Schnäppchen gab es,wenn man lange danach sucht. Smile

Diese beiden Handstufen mit Malachit aus dem Kongo und Antimonit aus Rumänien wurden für den halben Preis angeboten.

_________________
Mente et Malleo

OnlineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12590
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.04.2019, 14:27    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Norbert,

da sind ja interessante Sachen mit dabei. Die Doppel-Pseudomorphose schaut auch interessant aus. Von solchen Fällen habe ich auch schon früher mal etwas gelesen. Wink

Gruß Peter

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7710
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.04.2019, 19:51    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Da gibt es auch verschiedene Sachen. Im Lapis stand auch mal ein Bericht zu dem Thema.
Im Angebot auf einer Börse hab ich die aber bisher noch nicht gesehen.

_________________
Mente et Malleo

OnlineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7710
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 15.04.2019, 11:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Weiter geht`s mit ein paar historischen Stufen mit alten Etiketten.
Die waren z.T. recht schwer zu identifizieren. Meine Frau hat mir dabei geholfen.
Da sie Ahnenforschung hobbymäßig betreibt,hat sie ganz gute Erfahrung mit dem Lesen
solcher alter Schriften.

_________________
Mente et Malleo

OnlineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7710
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 15.04.2019, 11:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

...
_________________
Mente et Malleo

OnlineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7710
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 15.04.2019, 11:25    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

...
_________________
Mente et Malleo

OnlineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12590
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 15.04.2019, 18:07    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Der Sphärosiderit ist typisch vom Aussehen her und gefällt mir besonders gut. Wink
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7710
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 16.04.2019, 10:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Auch für die Systematik gab es neue Stüfchen. Smile

Torrecillasit von der TL in Chile. Die grünen Kriställchen sind Leverettit.

_________________
Mente et Malleo

OnlineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7710
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 16.04.2019, 10:13    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Rectorit,Lavoisierit und Zapatalit. Alles Sachen,die nie auf der uchliste von mir waren,
weil ich die gar nicht gekannt hab. Very Happy

_________________
Mente et Malleo

OnlineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
Hier könnte ihre Werbung stehen



ImpressumDatenschutz



Forensicherheit

26420 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0223s (PHP: 75% - SQL: 25%) | SQL queries: 20 | GZIP disabled | Debug on ]