Mineralien  Sammlercommunity Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

Grusskartenversand Anzeigenmarkt

Zum Lexikon||||||Zur Bilddatenbank

Hosting, Domain, Homepagebau

 Grube Jeromy (Hieronymus)

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7835
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 11.06.2019, 10:58    Grube Jeromy (Hieronymus) Antworten mit ZitatNach oben

Bei der geführten Wanderung im Kaiserwald,die ich kürzlich mit meiner Frau gemacht hatte, stand auch der Besuch eines Schaubergwerks an.
Von einer Grube Jeromy bzw. Hieronymus - es gibt auch noch andere Schreibweisen - hatte ich noch nie gehört. Trotzdem gehört die Grube zum
nationalen Kulturgut von Tschechien! Das Bergwerk liegt bei dem Ort Cista.
Hier wurde bis in die 90er Jahre Zinn gefördert.Dabei wurde ein mittelalterlicher Abbaubereich entdeckt und freigelegt. Diese alten Stollen sind nun zu Besichtigen. Eine Befahrung der Grube ist wirklich ein Erlebnis. Dem deutschen Bergamt würden sich wahrscheinlich die Haare sträuben, wenn man Besucher in solche ungesicherten, nicht beleuchtete und engen Stollen führen würde. Very Happy

Ein Handy - Schnappschuß vom Mundloch:

_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7835
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 11.06.2019, 11:07    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Unter Tage sind nicht viele Bilder gelungen. Jeder bekommt zwar eine Grubenlampe,sogar elektrisch Wink, aber die lassen sich nicht am Helm
befestigen und müssen in der Hand gehalten werden! Das Fotografieren wird so ein bischen schwierig. Smile

Hier mal ein Bild einer Schiene,die einen Förderwagen nach unten gezogen hat.

Sogar Pilze wachsen hier in der Dunkelheit!

_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7835
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 11.06.2019, 11:09    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Alte Abbaubereiche.
_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7835
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 11.06.2019, 11:15    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mineraliensammeln kann man hier aber nicht selber. Auf dem Weg hab ich aber eine verwachsene Halde entdeckt.
Wäre vielleich ganz interessant,die mal näher zu inspizieren. Vor allem,weil diese Halde auch im Lapis-Themenheft
"Schlaggenwald" abgebildet ist. Aufgenommen aus der gleichen Perspektive,wie mein Bild.

_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12728
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.06.2019, 16:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Norbert,

wieder mal danke für Deinen informativ bebilderten Beitrag. Wink

Dass man seine Helmlampe in der Hand halten muss, da nicht mit dem Helm kompatibel, habe ich aber vorher auch noch nie gehört. Da müsste man ja fast schon Entschädigung dafür verlangen dürfen, dass man untertage dort kaum vernünftige Bilder machen konnte. Rolling Eyes Smile

Mit "Hieronymus" verknüpfe ich zunächst auch immer den Künstler Hieronymus Bosch mit seinen Himmel- und Höllenbildern. Cool

Die Pilze sehen auch kurios aus. Wie so "Becherlinge". Aber die brauchen auch kein Sonnenlicht zum wachsen.

Gruß Peter

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
Hier könnte ihre Werbung stehen



ImpressumDatenschutz



Forensicherheit

26765 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0223s (PHP: 75% - SQL: 25%) | SQL queries: 20 | GZIP disabled | Debug on ]