Mineralien  Sammlercommunity Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

Grusskartenversand Anzeigenmarkt

Zum Lexikon||||||Zur Bilddatenbank

Hosting, Domain, Homepagebau

 [ KB ] Diamant

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12780
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 02.05.2019, 21:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Gut! Also ein "Super-Bort"! Mr. Green
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1322
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.05.2019, 11:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ihr könnt Euch doch von meinem März-2019-Beitrag sicherlich noch an die beiden Diamantrohlinge erinnern. Diese wurden mittlerweile zu Ohrstecker in 585 Weißgold verarbeitet.

So können verarbeitete (unbearbeitete) Rohdiamanten in Schmuck ausssehen, .... Wink



Diamant Ohrstecker 585 WG gefertigt von Goldschmiedin Anke Kleefeld Nürnberg.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  62.47 KB
 Angeschaut:  25 mal

Diamant Ohrstecker 585 WG  gefertigt von Goldschmiedin Anke Kleefeld Nürnberg.jpg



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7882
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.05.2019, 16:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nun ja, als Diamanten sind die ja nicht sofort zu erkennen. Smile
_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12780
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.05.2019, 17:33    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

.. aber recht interessant sehen die schon aus. Wink
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1322
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 22.09.2019, 17:17    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wir haben jetzt am Wochenende wieder einen interessanten Rohdiamant in fancy light brown gekauft.

Man kann toll den Trigonenaufbau erkennen .....



Rohdiamant fancy light brown .JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  93.81 KB
 Angeschaut:  2 mal

Rohdiamant fancy light brown .JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12780
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 22.09.2019, 17:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, man kan diese dreieckigen "Vertiefungen" ganz gut erkennen. Glückwunsch zum Erwerb! Wink
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7882
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.09.2019, 17:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Immer wieder interessant,was es in der Gemmologie für Fachausdrücke gibt,die ich nicht kenne.
Trigonenaufbau hab ich noch nie gehört. Bei mir sind das Oktaederflächen. Very Happy

_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12780
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.09.2019, 17:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Von den Trigonen (nicht zu verwechseln mit den "Klingonen" Mr. Green ) hatte ich aber schon mal gehört. Smile
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1322
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.09.2019, 09:02    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Norbert, das ist zweierlei.

Auf den Oktaederflächen beim Diamant befinden sich oftmals sichtbare zahlreiche dreieckige Vertiefungen (und die nennt man dann Trigone/n).

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7882
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.09.2019, 18:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ah ja, danke für die Erklärung.
_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12780
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 25.09.2019, 18:03    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Blauer Diamant entdeckt (20 ct.)!

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/buntes-kurioses/id_86506120/suedafrika-extrem-seltener-blauer-diamant-gefunden.html

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7882
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 26.09.2019, 18:07    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

So einer fehlt mir auch noch. Mr. Green
_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12780
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 26.09.2019, 19:59    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mir auch. Smile
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1322
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.10.2019, 13:13    Matroschka Diamant Antworten mit ZitatNach oben

Momentan gibt es wieder eine Neuigkeit im Diamantbereich. Ich selbst habe es aus forbes https://www.forbes.com/sites/ericmack/2019/10/04/see-the-first-ever-matryoshka-diamond-inside-another-diamond/#6569e5513647, aber auch deutsche Medien berichten mittlerweile darüber:
https://www.prosieben.de/tv/galileo/videos/einer-steckt-im-anderen-einzigartiger-diamant-in-sibirien-gefunden-clip
Die Bergbaufirma Alrosa hat in Serbien einen sogenannten "Matroschka"-Diamanten geborgen, bei dem ein Diamant von einem anderen umschlossen wird.
https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/matroschka-diamant-in-sibirien-gefunden-einer-steckt-im-anderen-65157982.bild.html
Zitat:
In einer etwa sechs Kubikmillimeter großen Diamantenhülse (0,62 Karat) steckt ein winziger, frei beweglicher kugelförmiger Diamant von 0,02 Karat, teilte die Bergbaufirma Alrosa mit.

Geologe Oleg Kovalchuk sagt:
Zitat:
Wir glauben, dass es der erste Diamant dieser Art ist, der jemals aus der Erde geholt wurde.


Sieht schon interessant aus, nicht wahr?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7882
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.10.2019, 16:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sehr interesant. Den Begriff "Matroschka Diamant" hab ich tatsächlich noch nie gehört. Von was leitet der sich ab?
_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
Hier könnte ihre Werbung stehen




ImpressumDatenschutz



Forensicherheit

27227 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0948s (PHP: 91% - SQL: 9%) | SQL queries: 22 | GZIP disabled | Debug on ]