Mineralien  Sammlercommunity Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

Grusskartenversand Anzeigenmarkt

Zum Lexikon||||||Zur Bilddatenbank

Hosting, Domain, Homepagebau

 [ KB ] Diamant

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12774
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.10.2019, 20:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Norbert,

Du kennst doch sicher noch die ineinander verschachtelten russischen Babuschka-Puppen.
Die sind damit gemeint, obwohl fälschlicherweise Babuschka für "Oma" steht. Also jedenfalls sind die aus Holz gefertigten und bunt bemalten, ineinander verschachtelten eiförmigen russischen Puppen mit Talisman-Charakter die Matroschka-Puppen oder Matrojka. (= "Mutter"), was vom lateinischen "matrona" abgeleitet ist.

Nach der Schilderung von Inge liegt nun auf der Hand, weswegen diese Art Diamant so heißt .. also quasi ein "Mutterdiamant", der einen "Tochterdiamant" umschließt. Smile

Gruß Peter

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1322
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 10.10.2019, 09:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Könnte man da auch nicht Phantomdiamant dazu sagen?
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12774
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 10.10.2019, 15:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, das könnte man theoretisch auch.. Wink

.. meint Peter

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
pfälzer
Supermod



Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 06.12.2015
Beiträge: 1242


germany.gif

BeitragVerfasst am: 10.10.2019, 19:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wobei ein Phantom ja eher eine feste Form in einem "festen" Kristall beschreibt.

Mir drängt sich da eher die Vorstellung von einer Libelle (wie man es ab und an beim Quarz sieht) auf.

Gruß
Jürgen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12774
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 10.10.2019, 20:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, in Flüssigkeitseinschlüssen enthaltene Gasblasen in Mineralen sind Libellen. Wäre natürlich auch möglich aber dann müsste man auch erklären, wie diese da während des Wachstumsprozesses rein gekommen sind. Wink
"Mutterlauge"? Hydrothermale "Restlösung"? Cool

Gruß Peter

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7869
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 11.10.2019, 18:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Peter,

deine Erklärung mit den russischen Puppen versteh sogar ich. Very Happy

Gruss Norbert

_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12774
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 11.10.2019, 20:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, weshalb auch nicht. Smile .. ich hatte mal als Kind Babuschkas geschenkt bekommen. Cool
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
Hier könnte ihre Werbung stehen




ImpressumDatenschutz



Forensicherheit

27201 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0332s (PHP: 77% - SQL: 23%) | SQL queries: 20 | GZIP disabled | Debug on ]