Mineralien  Sammlercommunity Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

Grusskartenversand Anzeigenmarkt

Zum Lexikon||||||Zur Bilddatenbank

Hosting, Domain, Homepagebau
Steine einfassen

 [ KB ] Pseudomorphose

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 8155
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.02.2020, 10:29    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Schade,dass man Ikait nur umgewandelt bekommt. Ist leider nicht stabil.
_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 13103
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.02.2020, 17:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, genau. Ich habe auch noch keine "echten" Ikaite bzw. nur Ikaite irgendwo gesehen .. außer als Fotos in der mindat.org-Datenbank oder woanders. Wink
Ich frage mich auch, ob da rechtzeitiger Überzug mit Zapponlack evtl. etwas bringen täte.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Taishan
Zimmerhocker



Geschlecht:
Alter: 25
Anmeldungsdatum: 22.08.2015
Beiträge: 468


taiwan.gif

BeitragVerfasst am: 05.02.2020, 11:37    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Lacküberzüge oder ähnliches bringt bei Ikait leider so viel, wie bei der Konservierung von Eis.. sobald das Zeug auftaut, wandelt er sich in Calcit um. Da hilft eigentlich nur eine Kühltruhe Smile
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 13103
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.02.2020, 18:09    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Sun,

das dachte ich mir schon fast.

Statt einer Kühltruhe, die wir nicht haben, nehmen wir dann einfach mal eines unserer Eisfächer. Smile

Gruß Peter

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 8155
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.03.2020, 17:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ein paar Pseudos hab ich auch neu in der Sammlung.

Pyrit nach Pyrrhotin hatte ich bisher nur als den "Federpyrit" aus dem Harz.
Diese 13 cm grosse Stufe stammt aus der Herja-Mine in Rumänien.

Einen guten Altenberger Pyknit suchte ich auch schon länger. Mit 10 cm Grösse ist dieser hier genau richtig. Smile



Pyrit psm. n. Pyrrhotin Herja,Rumänien.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  112.97 KB
 Angeschaut:  0 mal

Pyrit psm. n. Pyrrhotin Herja,Rumänien.jpg



Pyknit Altenberg,Erzgebirge.jpg
 Beschreibung:
Pseudomorphose von Topas nach Feldspat
 Dateigröße:  117.09 KB
 Angeschaut:  0 mal

Pyknit Altenberg,Erzgebirge.jpg



_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 8155
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.03.2020, 17:58    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Lange hab ich die Marktleuthener Börse nach mineralogischen Besonderheiten durchforstet.
Dann hab ich noch dieses Stück entdeckt: Willemit nach Descloizit. 4 x 4 cm groß und nicht ganz billig. Cool



Willemit psm. n. Descloizit Anarak,Iran.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  154.27 KB
 Angeschaut:  0 mal

Willemit psm. n. Descloizit Anarak,Iran.jpg



Willemit psm. n. Descloizit Anarak,Iran (2).JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  166.39 KB
 Angeschaut:  0 mal

Willemit psm. n. Descloizit Anarak,Iran (2).JPG



_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
pfälzer
Supermod



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 06.12.2015
Beiträge: 1335


germany.gif

BeitragVerfasst am: 25.03.2020, 15:20    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hämatit pseudomorph nach Epidot, überzogen mit kleinen Quarzkristallen von Bessemer Ridge, Green Mountain, Washington / USA.


Hämatit pseudo_Bessemer_1.JPG
 Beschreibung:
3,5x8,5cm
 Dateigröße:  149.33 KB
 Angeschaut:  0 mal

Hämatit pseudo_Bessemer_1.JPG



Hämatit pseudo_Bessemer_2.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  163.32 KB
 Angeschaut:  0 mal

Hämatit pseudo_Bessemer_2.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 8155
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 26.03.2020, 11:26    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Interessant. Eine solche Pseudomorphose kannte ich auch noch nicht.
_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
pfälzer
Supermod



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 06.12.2015
Beiträge: 1335


germany.gif

BeitragVerfasst am: 26.03.2020, 11:41    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hatte ich in Deutschland auch noch nie gesehen.
Das Stück stammt von einem Händler aus den USA.

Dort scheint man auch viel Wert auf die Angabe der Vorbesitzer zu legen.
Jedenfalls hatte er ganz stolz verkündet das das Stück vorher in den Sammlungen von Charles M. Noll und der Marquette Universität war.
Meine Frage weshalb das erwähnenswert sei, da diese das Stück ja scheinbar nicht mehr haben wollten, stieß auf wenig Verständnis ;)

Gruß
Jürgen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 8155
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 26.03.2020, 11:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das mit den Vorbesitzern gibt es aber bei uns auch. Ich hab da auch ein paar Stücke mit mehreren Etiketten,
die Aufschluss auf die verschiedenen Besitzer geben und so als gut dokumentiert gelten.

_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
Hier könnte ihre Werbung stehen




ImpressumDatenschutz



Forensicherheit

32001 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.1054s (PHP: 84% - SQL: 16%) | SQL queries: 22 | GZIP disabled | Debug on ]