Mineralien  Sammlercommunity Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

Grusskartenversand Anzeigenmarkt

Zum Lexikon||||||Zur Bilddatenbank

Hosting, Domain, Homepagebau
Steine einfassen

 Trommelsteine

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1553
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.05.2020, 14:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Gell, bei manchen Namen merkt man gleich, wie die zustande kamen/kommen ....



Heute kommen Fotos von

Mookait
und
Mondstein



Von Mookait hat Peter schon im Forum bzw. im KB (knowledge base = Lexikon) 2 tolle Fotos gepostet, siehe
https://www.mineralienzimmer.de/viewtopic.php?t=2072&highlight=mookait



Mondstein .JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  104.32 KB
 Angeschaut:  4 mal

Mondstein .JPG



Mondstein.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  95.1 KB
 Angeschaut:  4 mal

Mondstein.JPG



Mookait.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  119.19 KB
 Angeschaut:  4 mal

Mookait.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1553
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.05.2020, 14:37    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Und dann noch 3 Obsidian-Varietäten


Schneeflockenobsidian
Mahagoni-Obsidian

und
Rauchobsidian



Obisdian Schneeflockenobsidian.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  162.59 KB
 Angeschaut:  4 mal

Obisdian Schneeflockenobsidian.JPG



Obisidian Mahagoni-Obsidian.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  160.12 KB
 Angeschaut:  4 mal

Obisidian Mahagoni-Obsidian.JPG



Obsidian Rauchobsidian.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  90.56 KB
 Angeschaut:  4 mal

Obsidian Rauchobsidian.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1553
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.05.2020, 14:37    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

sowie

Onyx, behandelt = schwarz gefärbter Achat

Der Zusatz "behandelt" ist übrigens Pflicht, da alle Behandlungen, die einen Edelstein oder Schmuckstein wesentlich verändern, aufgrund der CIBJO-Bestimmungen klar deklariert werden müssen.

Mehr über die CIBJO siehe unter https://www.mineralienzimmer.de/viewtopic.php?t=2821&highlight=cibjo.



Onyx.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  102.79 KB
 Angeschaut:  4 mal

Onyx.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1553
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.05.2020, 12:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Heute zeige ich Euch Trommelsteinfotos von

Andenopal
und
Boulderopal



Opal Andenopal.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  118.12 KB
 Angeschaut:  4 mal

Opal Andenopal.JPG



Opal Boulderopal.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  157.29 KB
 Angeschaut:  4 mal

Opal Boulderopal.JPG



Opal Boulder-Opal.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  161.96 KB
 Angeschaut:  4 mal

Opal Boulder-Opal.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1553
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.05.2020, 12:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

sowie

Milchopal

und
Dendritenopal



Opal Dendritenopal.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  115.02 KB
 Angeschaut:  5 mal

Opal Dendritenopal.JPG



Opal Milchopal.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  84.36 KB
 Angeschaut:  4 mal

Opal Milchopal.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1553
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.05.2020, 12:12    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Bei den Dendritenopalen sind die Dentriten wenig ausgeprägt, wie ich eben erst auf dem obigen Foto erkennen kann, zudem sind wohl auch Andenopale mit leichten Dendriteneinschlüssen mit in der Schublade gewesen ... Wink

Da könnte man wohl deutlich bessere Dendritenopale zeigen, aber die würden dann wohl eher zu Cabochons und Broschsteine verarbeitet als nur als günstiger Trommelstein ....

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 13362
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.05.2020, 17:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Bei einigen der Dendritenopale auf dem Bild erkenne ich schon teilweise einige schwarze Flecken und Punkte. Das werden dann wohl die betreffenden Manganhydroxide sein.
_________________
Glück auf zu Hauf!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1553
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 17.05.2020, 11:03    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Heute zeige ich Euch Fotos von

Petalit ((auch Castorit bzw. Kastorit genannt)
Pietersit
Porcellanit


Bei Mineralienzimmer(such)recherche merk(t)e ich, daß diese 3 nicht allzu häufig hier erwähnt werden. Vielleicht können wir bei Gelegenheit mal einen Lexikoneintrag dazu starten.

*Grinsmodus an*
Peter, Du müsstest doch einen Pietersit haben, ... so als Namensvetter wäre das doch ein Muß, oder?
*Grinsmodus aus*



Petalith.JPG
 Beschreibung:
Petalit
 Dateigröße:  125.25 KB
 Angeschaut:  4 mal

Petalith.JPG



Pieterisit.JPG
 Beschreibung:
Pietersit
 Dateigröße:  122.43 KB
 Angeschaut:  3 mal

Pieterisit.JPG



Porcellanit.JPG
 Beschreibung:
Porcellanit
 Dateigröße:  101.46 KB
 Angeschaut:  3 mal

Porcellanit.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 13362
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 17.05.2020, 11:16    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das Silikat Petalit wird in der Tat immer Kastor zugeordnet (siehe Castorit); das Silikat Pollucit wurde nach Pollux benannt.
Kastor und Pollux sind das aus der griechischen Mythologie bekannte Zwillingspaar (Dioskuren). Wink

Muss es aber nicht Pietersit heißen statt Pieterisit? Cool

_________________
Glück auf zu Hauf!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1553
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.05.2020, 13:22    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nur die Bilddatei hat den Fehler, ansonsten ist der Name sowohl im Thread als auch in der Bildbeschreibung korrekt. Aber lieb, daß Du aufpasst. Wink


Heute Fotos Trommelsteine
Prasem
Prehnit
Pyrit



Prasem.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  145.05 KB
 Angeschaut:  3 mal

Prasem.JPG



Prehnit.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  119.64 KB
 Angeschaut:  3 mal

Prehnit.JPG



Pyrit.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  128.94 KB
 Angeschaut:  3 mal

Pyrit.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1553
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 21.05.2020, 18:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Rauchquarz
Rhodochrosit
Rhodonit



Rauchquarz.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  153.93 KB
 Angeschaut:  3 mal

Rauchquarz.JPG



Rhodochrosit.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  124.33 KB
 Angeschaut:  3 mal

Rhodochrosit.JPG



Rhodonit.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  130.93 KB
 Angeschaut:  3 mal

Rhodonit.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1553
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 21.05.2020, 18:32    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Rhyolith
Rosenquarz
Rutilquarz



Rhyolith.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  151.2 KB
 Angeschaut:  3 mal

Rhyolith.JPG



Rosenquarz.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  102.48 KB
 Angeschaut:  3 mal

Rosenquarz.JPG



Rutilquarz.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  131.28 KB
 Angeschaut:  3 mal

Rutilquarz.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 13362
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 22.05.2020, 18:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Der Rhyolith hat ja irgendwie Ähnlichkeit mit Austern. Das ist heute Dein Festtagsschmaus. Gib es zu. Smile
_________________
Glück auf zu Hauf!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1553
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 22.05.2020, 18:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Und dann zum Zahnarzt, gell?
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 13362
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.05.2020, 05:59    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, aber der Mundschutz muss dann dran bleiben. Mr. Green
_________________
Glück auf zu Hauf!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
Hier könnte ihre Werbung stehen




ImpressumDatenschutz



Forensicherheit

34109 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.033s (PHP: 76% - SQL: 24%) | SQL queries: 22 | GZIP disabled | Debug on ]