Mineralien  Sammlercommunity Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

Grusskartenversand Anzeigenmarkt

Zum Lexikon||||||Zur Bilddatenbank

Hosting, Domain, Homepagebau

 Mineralienbörse Sainte-Marie Aux-Mines

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
GH0$T
Moderator



Geschlecht:
Alter: 25
Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 1286


germany.gif

BeitragVerfasst am: 30.06.2018, 21:38    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mir hat der Franklinit auch gefallen, allerdings nur bis ich den mittleren 5 stelligen Verkaufspreis gesehen habe Shocked
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
GH0$T
Moderator



Geschlecht:
Alter: 25
Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 1286


germany.gif

BeitragVerfasst am: 30.06.2018, 21:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das besondere an St. Marie ist sicherlich das Schwimmbad. Dort und in einem weiteren Bereich waren die Händler der sehr guten bis Spitzenstücke angesiedelt (ähnlich zum Mineralpavilon in München).

Hier konnte man die ganze Pracht ästhetischer Stufen sehen. Mit dabei war das übliche Material in super Qualität: Rosa Flourit aus den Alpen, Edelturmalin aus der ganzen Welt, Aquamaine aus Pakistan, chinesische Pyromorphite, Heliodore und Topase aus Wolodarsk, Silbermineralien aus dem Erzgebirge und vieles mehr.....

Und wie das 2. Bild zeigt, wurde auch dort etwas gekauft



IMG-20180623-WA0020.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  74.12 KB
 Angeschaut:  1 mal

IMG-20180623-WA0020.jpg



IMG-20180623-WA0019.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  85.14 KB
 Angeschaut:  2 mal

IMG-20180623-WA0019.jpg



IMGP0145.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  100.49 KB
 Angeschaut:  1 mal

IMGP0145.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
GH0$T
Moderator



Geschlecht:
Alter: 25
Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 1286


germany.gif

BeitragVerfasst am: 30.06.2018, 22:46    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zum Schluss noch das Highlight:

Die Sonderschau... Shocked

Zur Sonderschau gestalteten dieses Jahr einige euräische und amerkianische Museen und einige Privatsammler die Vitrienen, unter anderen das Naturhistorische Museum London, das straßburger Museum oder das Naturhistorische Museum Luxenburg.

Ich habe zufällig einen bekannten Sammlerfreund aus unserem Verein dort getroffen und wir haben zusammen die Sonderschau angeschaut. Da er an einigen der Museen bereits war und dort nicht nur die Stücke in der öffentlichen Sammlung gesehen hat, konnte er mir einiges über die hier ausgestellten Stücke erzählen.

Besonders Erwähnesnwert sind hierbei ein Proustit aus dem Erzgebirge ( den besten den ich bisher gesehen habe) den wahrscheinlich größten Anatas der Alpen, ein Topas aus Murzinka (auserhalb russischer Staatssammlungen und Museen wird es vermutlich keinen besseren geben) und einer gigantischen Goldstufe. Diese Stücke waren in einer Vitrine eines Privatsammlers zu sehen.

Des weiteren waren in der Vitrine des Naturhistorischen Museums in London eine songenannte Sideritbox und eine Pseudomorphose von Kassiterit nach Orthoklas zu sehen. Wobei das interessante bei der Pseudomorphose war das sämmtliche frühere Orthoklase karlsbader Zwillinge waren.

In der Vitrine des Luxemburger Museums war eine Stufe zusehen, auf die mich Tobi aufmerksam gemacht hatte. Es handelt sich um eine Weltklasse Stufe des Minerals Gauthierit aus Shinkolobowe im Kongo.

Das persönliche Highlight war für mich aber in der Vitrine des Museums in Straßburg. Diese Vitrine war unter dem Motto "Klassiker aus Deutschland" gestaltet. Neben den besteten Moschellandsbertgite, neudorfer Galeniten und freiberger Silber stand die beste Stufe mit Apatit und Topas vom Epprechtstein. Shocked



P1220847[9].jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  43.22 KB
 Angeschaut:  2 mal

P1220847[9].jpg



IMGP0130.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  89.49 KB
 Angeschaut:  1 mal

IMGP0130.JPG



IMGP0095.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  91.26 KB
 Angeschaut:  1 mal

IMGP0095.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
GH0$T
Moderator



Geschlecht:
Alter: 25
Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 1286


germany.gif

BeitragVerfasst am: 30.06.2018, 22:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Es folgen weitere Bilder der Sonderschau:


IMGP0096.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  87.09 KB
 Angeschaut:  1 mal

IMGP0096.JPG



IMGP0094.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  96.65 KB
 Angeschaut:  0 mal

IMGP0094.JPG



IMGP0089.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  76.42 KB
 Angeschaut:  1 mal

IMGP0089.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
GH0$T
Moderator



Geschlecht:
Alter: 25
Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 1286


germany.gif

BeitragVerfasst am: 30.06.2018, 22:56    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Cool


IMGP0110.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  99.94 KB
 Angeschaut:  1 mal

IMGP0110.JPG



IMGP0107.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  98.55 KB
 Angeschaut:  2 mal

IMGP0107.JPG



IMGP0105.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  90.72 KB
 Angeschaut:  0 mal

IMGP0105.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
GH0$T
Moderator



Geschlecht:
Alter: 25
Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 1286


germany.gif

BeitragVerfasst am: 30.06.2018, 22:58    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Shocked


IMGP0121.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  84.69 KB
 Angeschaut:  1 mal

IMGP0121.JPG



IMGP0120.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  112.38 KB
 Angeschaut:  1 mal

IMGP0120.JPG



IMGP0111.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  96.79 KB
 Angeschaut:  2 mal

IMGP0111.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
GH0$T
Moderator



Geschlecht:
Alter: 25
Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 1286


germany.gif

BeitragVerfasst am: 30.06.2018, 23:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

zu erwähnen wäre auch noch einer der größten bekannten Tedraedritkristalle


IMGP0136.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  101.41 KB
 Angeschaut:  1 mal

IMGP0136.JPG



IMGP0132.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  94.83 KB
 Angeschaut:  0 mal

IMGP0132.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
GH0$T
Moderator



Geschlecht:
Alter: 25
Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 1286


germany.gif

BeitragVerfasst am: 30.06.2018, 23:09    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Was bei all den Mineralalien nicht zu kurz kam, waren die Treffen mit Sammlerfreuden und Händler aus der ganzen Welt, die nach St. Marie gereist sind. Es waren nette und informative Gespräche über Gott und die Welt und auch über neue und alte Mineralienfunde. Auch aus dem Forum waren einige Mitglieder angereist. So traf ich dort Jürgen (Pfälzer) und Tobias (Tobi).

Mal sehen, vielleicht trifft man nächstes Jahr dort noch andere Forenmitglieder.


Gruß Dominik

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1288
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 01.07.2018, 20:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sehr schöne Impressionen und sowohl für Textbeitrag als auch für Fotos ganz herzlichen Dank an Dominik.

Jedes Jahr nehme ich es mir vor, hinzufahren und immer wieder kommt etwas dazwischen. Mal sehen, ob es nächstes Jahr klappt.

Habe die letzten 3 Tage zwei Händler getroffen, die in Ste Marie ausgestellt haben, u.a. auch Opal-Charly und wir haben uns ganz nett unterhalten. Grad heute war auf einer Mineralienhausmesse weniger los und dann konnte man gut zwischendurch fachsimpeln.

Das mag ich an Messen, daß man sich auch Zeit für ein Schwätzchen nimmt und so auch die updates aus dem Mineralienbereich, was Neues aus den Minen kommt und wie sich die Preise entwickeln, mitbekommt.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
GH0$T
Moderator



Geschlecht:
Alter: 25
Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 1286


germany.gif

BeitragVerfasst am: 01.07.2018, 22:33    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo und danke Inge,

bei mir war es ähnlich. Ich habe es mir auch die letzten Jahre immer vorgenommen aber nie geschaft. Ich drück dir für nächstes Jahr die Daumen. Bei mir steht St. Marie auch schon wieder im Terminkaleder.

Gruß Dominik

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12682
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 02.07.2018, 17:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, eine gelungene Beschreibung des Geschehens und danke auch noch mal für die aufschlussreichen Fotos. Thumbup

Dominik, weißt Du zufällig noch, wieviel der Chervetit-Kristall gekostet hat? Wink .. oder war der jetzt bei den Fotos zur Sonderausstellung in KS-Größe zu sehen? Shocked

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
GH0$T
Moderator



Geschlecht:
Alter: 25
Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 1286


germany.gif

BeitragVerfasst am: 03.07.2018, 17:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Peter, jetzt bringst du da was durcheinander.

Ich habe nur geschrieben, das Teile der Chervetsammlung zum Verkauf standen. Und das nach ihm der Chervetit benannt ist, von Chervetitkristallen war nie die Rede. Es wurde eine Topstufe Francevillit zu einem mittleren 5 Stelligen Betrag angeboten. Die durfte man aber nicht fotografieren. Und in der Sonderschau war eine kleine Stufe Gauthierit.

Gruß Dominik

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12682
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 03.07.2018, 21:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, o.k. .. danke für die Klarstellung. Den Gauthierit habe ich auch gesehen und die anderen Erklärungen noch mal nachgeschaut.
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
pfälzer
Supermod



Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 06.12.2015
Beiträge: 1222


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.07.2018, 11:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Dominik,

danke für den informativen Börsenbericht.
Hat mich gefreut, Dich mal wieder getroffen und ein weiteres Forumsmitglied neu kennengelernt zu haben.
Alleine deswegen war es schon mal einen Besuch wert.

Gruß
Jürgen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
pfälzer
Supermod



Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 06.12.2015
Beiträge: 1222


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.07.2018, 12:02    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Noch ein paar Bilder der Sonderschau.


Moschellandsbergit.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  66.37 KB
 Angeschaut:  0 mal

Moschellandsbergit.JPG



Haüyn.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  49.25 KB
 Angeschaut:  2 mal

Haüyn.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
Hier könnte ihre Werbung stehen



ImpressumDatenschutz



Forensicherheit

26697 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0281s (PHP: 73% - SQL: 27%) | SQL queries: 22 | GZIP disabled | Debug on ]