Mineralien  Sammlercommunity Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

Grusskartenversand Anzeigenmarkt

Zum Lexikon||||||Zur Bilddatenbank

Hosting, Domain, Homepagebau

 Sanddollar ein Fossil?

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1313
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 17.05.2017, 16:56    Sanddollar ein Fossil? Antworten mit ZitatNach oben

Gehören Sanddollars (See-Igel, Clypeasteroida) eigentlich auch zu den Fossilien?


Sanddollar See-Igel.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  116.56 KB
 Angeschaut:  3 mal

Sanddollar See-Igel.JPG



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7835
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 17.05.2017, 23:07    E Antworten mit ZitatNach oben

Die müssen halt versteinert sein. Und sehr alt. Smile
Rezente Seeigel jüngeren Datums sind keine Fossilien.
Wo kommt denn der Igel auf Deinem Bild her? Manchmal
lässt sich ja durch den FO das Alter ableiten.

_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Zirkonia
Moderator



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 1313
Wohnort: Süddeutschland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.05.2017, 08:13    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Auf der Rechnung steht leider kein Herkunftsland drauf; aber bei der Mineralienhandlung wird es auf deren website beworben als Marokko, Provinz Taza, etwa 100 Millionen Jahre alt, Kreidezeit.

Auf den Sammlungseditions steht das drauf, aber nicht auf den lose zu kaufenden Stücken.
Ich fand es interessant wegen den "Löchern".

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7835
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.05.2017, 10:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Dann ist es das sicher auch als Fossil zu bezeichnen. Was es mit den Löchern auf sich hat,
weiß ich aber auch nicht. Könnte eine Besonderheit der Art sein.

_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12728
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.05.2017, 17:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ganz klar fossil und nicht rezent.

Zu den Löchern - Zitat aus Wikipedia ..
Zitat:
Auf der sich dem Mund gegenüber befindenden Oberfläche sind die Atmungsorgane ähnlich fünffacher Blütenblätter zu sehen. Viele Arten der Sanddollars weisen regelmäßig angeordnete Einschnitte oder Löcher in der flachen Scheibe auf.

Wie alle Seeigel haben die Sanddollars einen als Laterne des Aristoteles bezeichneten Kau- oder, besser, Raspelapparat. Die Bauweise dieser Laterne des Aristoteles ist bei den Sanddollars vereinfacht. Ein aus fünf Elementen zusammengesetzter, fünfzackiger Stern trägt im Zentrum die stetig nachwachsenden Zähne.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7835
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.05.2017, 23:02    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Von dieser Laterne hab ich schon mal gehört. Das war eine
Frage bei Günter Jauch. Hat keiner gewusst. Smile

_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12728
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 19.05.2017, 17:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

aha, gabs also die Frage auch schon bei Jauch. Smile
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
Hier könnte ihre Werbung stehen



ImpressumDatenschutz



Forensicherheit

26765 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0237s (PHP: 73% - SQL: 27%) | SQL queries: 22 | GZIP disabled | Debug on ]