Mineralien  Sammlercommunity Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

Grusskartenversand Anzeigenmarkt

Zum Lexikon||||||Zur Bilddatenbank

Hosting, Domain, Homepagebau
Steine einfassen

 Grönland - Mineralien aus dem hohen Norden

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 13107
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.02.2014, 18:16    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Weiteres Foto ..

Das wars! Bitte auch die vorhergehenden Seiten mit den neuen Fotos nicht vergessen anzuschauen! Smile



Sörensenit_Kvanefjeld_Grönland_Peter.jpg
 Beschreibung:
Einzel-Kristall von 2,3 cm Länge (!)
 Dateigröße:  11.5 KB
 Angeschaut:  413 mal

Sörensenit_Kvanefjeld_Grönland_Peter.jpg



_________________
Glück auf zu Hauf!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 8158
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.02.2014, 00:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Peter

auch gut,dass bei Deinen Bildern andere Fundstellen,außer
Ivigtut, mit vertreten sind.

Gruß Norbert

_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 13107
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.02.2014, 08:12    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, aber das meiste Material in meiner Sammlung stammt tatsächlich auch von Ivigtut. Mehr als die gezeigten Exemplare habe ich auch nicht. Smile

Gruß Peter

_________________
Glück auf zu Hauf!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 8158
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.02.2014, 18:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Peter,

Zitat:
Mit Jarlit und Weberit kann ich zwar nicht dienen; dafür aber doch mit ein paar anderen grönländischen "Leckerbissen" .. damit meine ich aber auch keinen "Eskimoit", "Igluit" oder "Huskyit


Eskimoit gibt es sogar als anerkanntes Mineral: Very Happy
http://www.mindat.org/min-1410.html

_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 13107
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.02.2014, 20:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, ich weiß .. der stand sogar mal auf einer meiner ersten Suchlisten .. Smile

Ein Huskyit und ein Igluit werden dann sicher auch noch irgend wann später entdeckt werden. Wer weiß?! Smile

Gruß Peter

_________________
Glück auf zu Hauf!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 8158
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.02.2014, 00:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich hab sogar welchen. Very Happy Aber nur als erzmikroskopische
Verwachsung mit Gustavit und weiteren Sulfiden.

_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 13107
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.02.2014, 08:15    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Na, immerhin. Wink
_________________
Glück auf zu Hauf!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 8158
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 27.02.2014, 21:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Feinfaserige Aggregate des Cer-Phosphates Vitusit-(Ce).

Benannt wurde das Mineral nach dem dänischen Entdecker Vitus Bering.



Vitusit-(Ce) Illimaussaq,GrönlandDSCN4568.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  76.31 KB
 Angeschaut:  11 mal

Vitusit-(Ce) Illimaussaq,GrönlandDSCN4568.JPG



_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 13107
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 28.02.2014, 06:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, den kenne ich auch .. KS nur vergessen noch abzulichten .. Cool
_________________
Glück auf zu Hauf!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 8158
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 28.02.2014, 15:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Kommt bestimmt noch. Wink Smile
_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 13107
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 28.02.2014, 17:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Den Vitusit-(Ce) habe ich leider doch nur vom russischen Chibiny-Massiv, Kola-Halbinsel. Confused Dazu hatte ich aber im betreffenden Thread schon ein Foto reingestellt. Wink

Gruß Peter

_________________
Glück auf zu Hauf!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 8158
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 10:22    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mal was aus einer ganz anderen Ecke Grönlands.

Emeleusit als feinkörniges Aggregat von der Insel Igdlutalik.
Von diesem Natrium-Lithium-Phosphat gibt es nur sehr selten gute Kristalle.
Ich hab leider keine. Smile



Emeleusit Igdlutalik,Grönland.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  106.21 KB
 Angeschaut:  9 mal

Emeleusit Igdlutalik,Grönland.jpg



Emeleusit Igdlutalik,Grönland..jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  108.44 KB
 Angeschaut:  9 mal

Emeleusit Igdlutalik,Grönland..jpg



_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
pfälzer
Supermod



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 06.12.2015
Beiträge: 1336


germany.gif

BeitragVerfasst am: 20.08.2017, 06:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Auch das wird sich noch finden Norbert wink

Das Abschmelzen des grönländischen Eispanzers läßt bestimmt noch neue Überraschungen erwarten.

Gruß
Jürgen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 8158
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 20.08.2017, 10:16    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ob ich aber da rechtzeitig vor Ort bin, um die selber zu bergen,weiß ich aber noch nicht. Very Happy
_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Taishan
Zimmerhocker



Geschlecht:
Alter: 25
Anmeldungsdatum: 22.08.2015
Beiträge: 468


taiwan.gif

BeitragVerfasst am: 07.09.2019, 22:56    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Cuprostibit aus dem Illímaussaq-Komplex


Cuprostibit - Nakkaalaaq, Illímaussaq, Grönland.jpg
 Beschreibung:
schwarzviolett-metallischer Cuprostibit, Probe ca. 5 mm.
 Dateigröße:  35.63 KB
 Angeschaut:  10 mal

Cuprostibit - Nakkaalaaq, Illímaussaq, Grönland.jpg



HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
Hier könnte ihre Werbung stehen




ImpressumDatenschutz



Forensicherheit

32017 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0962s (PHP: 92% - SQL: 8%) | SQL queries: 23 | GZIP disabled | Debug on ]