Mineralien  Sammlercommunity Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

Grusskartenversand Anzeigenmarkt

Zum Lexikon||||||Zur Bilddatenbank

Hosting, Domain, Homepagebau

 Italien - Insel Elba

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12841
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 20.07.2019, 05:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, manchmal kann man Zweifel bekommen, so wie bei dieser damaligen Groutit-Geschichte bei Herrn F. oder angeblicher Quadratit bei Herrn G. usw....also auch bei den selbst ausgewählten Stamm-Händlern kann es manchmal bei einigen Mineralien Zweifel geben. Smile
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Taishan
Zimmerhocker



Geschlecht:
Alter: 24
Anmeldungsdatum: 22.08.2015
Beiträge: 452


taiwan.gif

BeitragVerfasst am: 20.07.2019, 22:32    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

bei Neufunden von exotischen Mineralien bin ich mittlerweile generell vorsichtig, insbesondere wenn dazu noch nichts publiziert wurde.. vor einiger Zeit gab es ja wieder eine Diskussion bei mindat, bei der sich die neuen Salmiak/Lecontit-Stufen aus Chile (bisher angeboten als "weltbeste Lecontite") als kristallisierte Laugungsabfälle eines Bergwerks herausgestellt haben Rolling Eyes naja, zum Glück habe ich davon noch nichts gekauft Smile
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7937
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 21.07.2019, 10:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Gut zu wissen. Davon hab ich noch nichts gehört.Lecontit hab ich aber auch noch gar nicht.
_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Taishan
Zimmerhocker



Geschlecht:
Alter: 24
Anmeldungsdatum: 22.08.2015
Beiträge: 452


taiwan.gif

BeitragVerfasst am: 21.07.2019, 21:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Von Lecontit habe ich bisher nur ein winziges Gebrösel von der Typlokalität in Honduras (müsste ich hier auch schon gezeigt haben). Ich hatte schon überlegt, mir eins aus dem Neufund zu holen, aber wollte mir mit dem Kauf noch Zeit lassen. War wohl die richtige Entscheidung gewesen. Smile

Anbei noch der Link zum ursprünglichen Thread, falls sich hier jemand über den Ursprung dieser "Lecontite" informieren möchte: https://www.mindat.org/forum.php?read,105,464001,page=1

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Norbertit
Supermod



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 7937
Wohnort: Hohenberg/Eger


germany.gif

BeitragVerfasst am: 22.07.2019, 09:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke für den Link. So einen hätte ich wahrscheinlich schon gekauft,wenn der mir angeboten worden wäre.
_________________
Mente et Malleo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
McSchuerf
Bergmeister



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 12841
Wohnort: Planet Erde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 26.07.2019, 17:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich wahrscheinlich auch. Rolling Eyes Smile
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
Hier könnte ihre Werbung stehen




ImpressumDatenschutz



Forensicherheit

27609 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0918s (PHP: 92% - SQL: 8%) | SQL queries: 20 | GZIP disabled | Debug on ]