Mineralienzimmer
Werbung

 
 
 

Mikromount-Auswahl aus Sammlung Norbert

McSchuerf
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 62
Beiträge: 15625
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Mikromount-Auswahl aus Sammlung Norbert

 · 
Gepostet: 26.12.2013 - 10:33 Uhr  ·  #31
Hallo Klaus u.a. ..

manches ist ja auch mehr ein "Zufallsfund", d.h. man nimmt sowieso, wenn man ein Auto hat, reichlicher Gesteins-Material mit nach Hause, zerkloppt es irgendwann in seinem Keller und erst unter dem heimischen Mikroskop entdeckt man dann meist erst, was man da eigentlich gefunden hat. Nun muss man äußerst vorsichtig mit dem "filigranen" Mineralien-Material umgehen (d.h. Zuhilfenahme von Pinzetten und noch feinerem Werkzeug, ggf. z.B. auch Skalpell oder Zahnstocher :) etc.) .. um das dann schließlich auch geschickt montieren zu können. 8) :)

Gruß Peter
Werbung
Norbertit
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 59
Beiträge: 10132
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Mikromount-Auswahl aus Sammlung Norbert

 · 
Gepostet: 26.12.2013 - 10:36 Uhr  ·  #32
Solche winzigen Stüfchen müssen von einer größeren Matrix
heraus präpariert werden. Also den Rucksack mit verdächtigen
Material füllen.Daheim mit dem Bino untersuchen und dann die
interessanten Hohlräume freilegen. :)
Norbertit
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 59
Beiträge: 10132
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Mikromount-Auswahl aus Sammlung Norbert

 · 
Gepostet: 26.12.2013 - 10:39 Uhr  ·  #33
Da war Peter gerade schneller, als ich. :)
Zum Präparieren nehm ich auch Stahlnadeln unterschiedlicher Stärke.
McSchuerf
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 62
Beiträge: 15625
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Mikromount-Auswahl aus Sammlung Norbert

 · 
Gepostet: 26.12.2013 - 11:39 Uhr  ·  #34
Stahlnadeln sind sicher eine weitere Option, ja. .. habe ich auch schon verwendet ,, 😉
Glück auf
Bergknappe
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 969
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Mikromount-Auswahl aus Sammlung Norbert

 · 
Gepostet: 27.12.2013 - 06:41 Uhr  ·  #35
DANKE !!
Habe mir in letzter Zeit auch schon ab u. zu mal ne Normalstufe vorgenommen und unter dem Mikroskop ausführlicher betrachtet, ob ich eben vieleicht was entdecken kann was mir bis jetzt veborgen geblieben ist.
Habe mir dazu ne Sicherheitsnadel gerade gebogen, die ist vorne schön dünn
konnte schon kleinigkeiten frei legen.
Aber aus der Natur etliches auf verdacht mitnehmen ist oft ungünstig, da es dann doch noch ein ganzes Stück zum Zug o. Bus wäre, aber man muß ja nicht total voll packen.
Gruß Klaus :)
McSchuerf
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 62
Beiträge: 15625
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Mikromount-Auswahl aus Sammlung Norbert

 · 
Gepostet: 28.12.2013 - 07:57 Uhr  ·  #36
Hallo Klaus,

dass mit der gebogenen Sicherheitsnadel ist übrigens auch eine originelle Idee von Dir gewesen. Also improvisierst Du auch gerne, wie ich auch. :)
Mit einer Büroklammer könnte man übrigens auch eine Menge "McGyverismus" anstellen. :lol:

Zum Vollpacken des Rucksacks im Gelände noch etwas ..
natürlich muss man sich schon ein wenig vor Ort mit den in Frage kommenden Gesteinen für die potentiellen Mineralienfunde auskennen.
Beispiel: Ist man in einem Basaltbruch und weiß, dass es dort auch interessante Zeolithe gibt, sollte man vor Ort schon mal größere Basaltbrocken zerkleinern und nur Material "einsacken", bei dem 1. genügend sichtbare Hohlräume im Gestein vorhanden sind und 2. auch beim Hin- und Herwenden des Brockens in der Hand Glänzendes zu sehen ist. Unter dem Mikroskop zu Hause oder auch schon mit der Lupe vor Ort stellt sich das dann meist als Mineral heraus. 8)
So vermeidet man sinnlos seinen Rucksack zu voll zu packen, wenn man auch, wie ich und Du, auf Bus, Bahn und zu Fuß angewiesen ist .. sofern man nicht gerade mit einem Kumpel, Taxifahrer oder Vereinskollege per Auto unterwegs ist. :)

Gruß Peter
Glück auf
Bergknappe
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 969
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Mikromount-Auswahl aus Sammlung Norbert

 · 
Gepostet: 28.12.2013 - 10:13 Uhr  ·  #37
Hallo Peter!!
Ja die Sicherheitsnadel o. Büroklammer kann man besser halten als nur ne Nadel.
Danke für deine Tips!!
Bei uns in Amerika ist ja der Pophyr Steinbruch auf was kann man da am besten achten...? Sicher ähnlich, nur das da kaum Hohlräume sind.
Ja vollpacken ist ungünstig schon weil ich nicht soweit laufen kann ohne Schmerzen u. dann noch paar Kilo...
Alles Gute und Grüße!!
Klaus
McSchuerf
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 62
Beiträge: 15625
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Mikromount-Auswahl aus Sammlung Norbert

 · 
Gepostet: 28.12.2013 - 12:33 Uhr  ·  #38
Ja, an Deine Schmerzen hatte ich dabei jetzt auch gar nicht mehr gedacht.. :? ..

Beim Porphyr ist es auch schwieriger; da kann man auch nur mehr oder weniger nach seinem Bauchgefühl gehen und dann den Rucksack vollpacken .. 😉

So, nun wollen wir aber Norberts Thread hier nicht gänzlich zerpflücken, sondern ihm wieder Gelegenheit für weitere Fotos interessanter MM's geben. :D
Glück auf
Bergknappe
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 969
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Mikromount-Auswahl aus Sammlung Norbert

 · 
Gepostet: 29.12.2013 - 03:23 Uhr  ·  #39
Ach ja!
Sorry Norbert!!
Norbertit
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 59
Beiträge: 10132
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Mikromount-Auswahl aus Sammlung Norbert

 · 
Gepostet: 29.12.2013 - 14:43 Uhr  ·  #40
Zitat
Sorry Norbert!!


Warum denn,Klaus ? Das hier soll ja kein reiner Bilderthread sein.
Und als Diskussionsstoff über Mikromounts passt das Geschriebene
doch genau hierher.

Gruß Norbert
McSchuerf
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 62
Beiträge: 15625
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Mikromount-Auswahl aus Sammlung Norbert

 · 
Gepostet: 29.12.2013 - 16:52 Uhr  ·  #41
Hallo Norbert,

na, dann ist ja gut .. ich hatte schon die Befürchtung, wir hätten uns ein wenig hier im Thread am Thema vorbei "verquatscht", der Klaus und ich .. da Dir das jetzt nichts ausgemacht hat, bin ich ja beruhigt. :)

Gruß Peter
Glück auf
Bergknappe
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 969
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Mikromount-Auswahl aus Sammlung Norbert

 · 
Gepostet: 29.12.2013 - 20:00 Uhr  ·  #42
Ist schön das Norbert das so locker sieht u. doch werde in Zukunft in solchen Trade,versuchen etwas weniger... Den schließlich ist es ja trotzdem der Trade von Dir Norbert.
Würde mich vieleicht auch etwas ärgern wenn ich bei meinem eigenen Trade
kaum zu Wort o. Bild käme.
Gruß Klaus :)
Norbertit
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 59
Beiträge: 10132
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Mikromount-Auswahl aus Sammlung Norbert

 · 
Gepostet: 29.12.2013 - 22:07 Uhr  ·  #43
Da ist noch genug Platz da,um zu Wort und Bild zu kommen. :D
Norbertit
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 59
Beiträge: 10132
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Mikromount-Auswahl aus Sammlung Norbert

 · 
Gepostet: 04.01.2014 - 17:52 Uhr  ·  #44
Noch ein paar kleine,aber feine Sachen:
Anhänge an diesem Beitrag
Villiaumit,Ellingsenit Aris,Namibia.JPG
Dateiname: Villiaumit,Ellingsen … ibia.JPG
Dateigröße: 94.38 KB
Titel: Villiaumit,Ellingsenit Aris,Namibia.JPG
Heruntergeladen: 366
Ellingsenit,Tuperssuatsiait Aris,Namibia.JPG
Dateiname: Ellingsenit,Tuperssu … ibia.JPG
Dateigröße: 60.67 KB
Titel: Ellingsenit,Tuperssuatsiait Aris,Namibia.JPG
Heruntergeladen: 362
Aegirin,Labuntsovit-Mn Aris,Namibia.JPG
Dateiname: Aegirin,Labuntsovit- … ibia.JPG
Dateigröße: 96.04 KB
Titel: Aegirin,Labuntsovit-Mn Aris,Namibia.JPG
Heruntergeladen: 379
Norbertit
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 59
Beiträge: 10132
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Mikromount-Auswahl aus Sammlung Norbert

 · 
Gepostet: 04.01.2014 - 17:54 Uhr  ·  #45
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.
 
 
 
 


druckerzubehoer.de
In Partnerschaft mit druckerzubehoer.de