Mineralienzimmer
 
 
 
 

Tschechische Republik - Exkursion nach Stribro

Tschechische Republik - Exkursion nach Stribro

  • 1
  • 2
  • Seite 1 von 2
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 8880
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Tschechische Republik - Exkursion nach Stribro

 · 
Gepostet: 21.04.2012 - 21:56 Uhr  ·  #1
Die tschechische Blei-Zink-Lagerstätte Stribro,zu deutsch Mies(nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Wulfenit-Fundstelle in Slowenien),war von 2002-2006 Ziel mehrerer Exkursionen meines
Vereins.Unter der fachkundigen Führung eines deutschen Sammlerkollegen und eines tschechischen Geologen,der sonst in der Sanierung beim Altbergbau tätig ist,wurden einige Grabungen auf einer
großen Halde durchgeführt,ein in der Nähe liegendes Schaubergwerk befahren und das Stadtmuseum von Stribro besucht.

Nach Stribro gelangt man,wenn der Grenzübergang bei Mähring/Opf. benutzt wird.Von dort geht es über das Städtchen Plana in Richtung Pilsen.Hat man Stribro dann erreicht,fährt man die
Umgehungsstrasse weiter bis zu einem Kreisverkehr.Um in die Altstadt(Museum und Schaubergwerk)zu kommen,die letzte Ausfahrt nehmen.
Das große Haldengelände ist etwas schwieriger zu finden:Gerade aus über den Kreisel,also weiter Richtung Pilsen.Nach ca. 1-2 km geht rechter Hand ein Feldweg ab.Vorbei an ein paar Schreber-
gärten fährt man bei schlechter Wegstrecke bis der Weg in einer Wiese endet.Dort kann man auch parken.Auf der linken Seite kann man dann schon den Fuß der Halde erkennen.
Die Fahrzeit von Mähring nach Stribro beträgt ungefähr 45 Minuten.

Mit etwas Mühe und einigen Blasen an den Händen konnte dann jeder etwas finden.Quarze unterschiedlicher Qualität und Quantität waren an der Tagesordnung.
Unvergesslich aber bleibt der Anblick zweier tschechischer Sammler,die eine Riesenstufe mit Quarz xx abschleppten. Solche "Kaventsmänner" konnten wir zwar nicht finden,aber das beste Stück,
zumindest das größte,barg unser Vorstand.Auf einer ca. 40x30 cm großen Stufe waren Kristalle mit mehreren Zentimetern Größe.
Nicht unbedingt das schönste,aber vielleicht das interessanteste Stück wurde von mir gefunden.Eine Handstufe mit stark verschmutzten vermeintlichen Cerussit xx.
Eine schonende Reinigung daheim brachte nichts,da nahm ich die Drahtbürste und gib ihm....
Statt die Kristalle zu beschädigen konnte ich die Stufe fast ganz sauber bekommen.Es handelte sich um eine Pseudomorphose von Quarz nach Cerussit.
Das war auch das einzige Stück in der Art,das ich gefunden habe,während andere Pseudomorphosen(Quarz nach Calcit und Baryt). relativ häufig waren.

Die weiteren Mineralien im Einzelnen:

BLEIGLANZ:meist derb,kleine Würfel mit Cerussit-Belag
ZINKBLENDE:schöne Handstufen mit guten xx,Zwillinge in mm-Größe
CERUSSIT:Einzelne xx bis 1 cm Größe,Zwillinge konnte ich keine beobachten
MINIUM:rote Krusten mit Bleiglanz in einer Feuersetz-Paragenese
LEADHILLIT/SUSANNIT:winzige pseudohexagonale xx mit Bleiglanz und Minium
GIPS:kann man überall auf der Halde als kleine typisch monokline xx finden
SMITHSONIT:bei gelben Nadeln und feinkristallinen Krusten auf Zinkblende könnte sich es um Zinkspat handeln
PYROMORPHIT:sehr selten als kleine grüne Nadeln
PYRIT:kleine Würfel und lamellenartige Verwachsungen
MARKASIT:winzige xx als Einschlüsse in Quarz xx
BARYT:parallelverwachsene und hahnenkammartige xx als Mikromounts

Nach Aussage unseres tschechischen Führers ist die Halde ohne weiteres für jeden zugänglich.Nicht erlaubt,und bestimmt auch gefährlich, ist jedoch das Befahren der alten Stollen.
Auch bei der Ausfuhr von Mineralien in die Bundesrepublik gibt es heute keine Probleme mehr,solange man keine ganzen LKW-Ladungen ausführen will.
Anhänge an diesem Beitrag
IMGP4589.jpg
Dateiname: IMGP4589.jpg
Dateigröße: 87.72 KB
Titel: IMGP4589.jpg
Information: Zinkblende xx /Stribro
Heruntergeladen: 647
IMGP4407.jpg
Dateiname: IMGP4407.jpg
Dateigröße: 99.53 KB
Titel: IMGP4407.jpg
Information: Quarz xx/Stribro
Heruntergeladen: 646
IMGP4602.jpg
Dateiname: IMGP4602.jpg
Dateigröße: 82.88 KB
Titel: IMGP4602.jpg
Information: Quarz xx/Stribro
Heruntergeladen: 646
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 8880
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Tschechische Republik - Exkursion nach Stribro

 · 
Gepostet: 21.04.2012 - 22:03 Uhr  ·  #2
Pseudomorphosen aus Stribro:
Anhänge an diesem Beitrag
IMGP3795.jpg
Dateiname: IMGP3795.jpg
Dateigröße: 80.92 KB
Titel: IMGP3795.jpg
Information: Quarz nach Cerussit
Heruntergeladen: 643
IMGP3794.jpg
Dateiname: IMGP3794.jpg
Dateigröße: 94.02 KB
Titel: IMGP3794.jpg
Information: Quarz nach Baryt
Heruntergeladen: 647
IMGP3793.jpg
Dateiname: IMGP3793.jpg
Dateigröße: 71.55 KB
Titel: IMGP3793.jpg
Information: Quarz nach Calcit
Heruntergeladen: 644
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 8880
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Tschechische Republik - Exkursion nach Stribro

 · 
Gepostet: 21.04.2012 - 22:10 Uhr  ·  #3
Mikromounts aus Stribro:
Anhänge an diesem Beitrag
IMGP0400.jpg
Dateiname: IMGP0400.jpg
Dateigröße: 75.32 KB
Titel: IMGP0400.jpg
Information: Cerussit xx
Heruntergeladen: 643
IMGP4607.jpg
Dateiname: IMGP4607.jpg
Dateigröße: 87.52 KB
Titel: IMGP4607.jpg
Information: Cerussit xx
Heruntergeladen: 644
IMGP4610.jpg
Dateiname: IMGP4610.jpg
Dateigröße: 91.74 KB
Titel: IMGP4610.jpg
Information: Baryt xx
Heruntergeladen: 643
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 8880
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Tschechische Republik - Exkursion nach Stribro

 · 
Gepostet: 21.04.2012 - 22:14 Uhr  ·  #4
Noch mehr Mikros:
Anhänge an diesem Beitrag
IMGP0403.jpg
Dateiname: IMGP0403.jpg
Dateigröße: 94.37 KB
Titel: IMGP0403.jpg
Information: Zinkblende-Zwillinge
Heruntergeladen: 645
IMGP0398.jpg
Dateiname: IMGP0398.jpg
Dateigröße: 96.42 KB
Titel: IMGP0398.jpg
Information: Minium und Bleiglanz
Heruntergeladen: 646
IMGP0397.jpg
Dateiname: IMGP0397.jpg
Dateigröße: 87.56 KB
Titel: IMGP0397.jpg
Information: Minium und Bleiglanz
Heruntergeladen: 642
Bergknappe
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 969
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Tschechische Republik - Exkursion nach Stribro

 · 
Gepostet: 22.04.2012 - 19:43 Uhr  ·  #5
Danke fürs zeigen Norbert, Schöne Stücke dabei! Gruß Klaus.
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 8880
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Tschechische Republik - Exkursion nach Stribro

 · 
Gepostet: 22.04.2012 - 23:27 Uhr  ·  #6
Das ist schon ein lohnendes Exkursionsziel.War schon lange nicht mehr dort,aber man soll immer noch gute Funde machen können.

Gruß Norbert :mrgreen:
Steiger
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Arzberg
Homepage: 46infanterie-divis…
Beiträge: 1943
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Tschechische Republik - Exkursion nach Stribro

 · 
Gepostet: 24.08.2015 - 22:19 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von Norbertit
Das ist schon ein lohnendes Exkursionsziel.War schon lange nicht mehr dort,aber man soll immer noch gute Funde machen können.

Gruß Norbert :mrgreen:




Hallo Norbert!


Waren heut mal dort,für mich hat es sich auf alle Fälle gelohnt.
Bilder werden nachgereicht 8) :lol:



Gruss Stefan
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 8880
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Tschechische Republik - Exkursion nach Stribro

 · 
Gepostet: 24.08.2015 - 22:29 Uhr  ·  #8
Na prima. Bin gespannt,was ihr alles so ausgegraben habt. :)
Steiger
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Arzberg
Homepage: 46infanterie-divis…
Beiträge: 1943
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Tschechische Republik - Exkursion nach Stribro

 · 
Gepostet: 24.08.2015 - 22:33 Uhr  ·  #9
Die Halden hättest sehen sollen hat ausgesehen wie auf ner Kraterlandschaft 8) :lol: ,einiges Zeug hab ich mit roten Krusten raus.Bleiglanz etc. war a dabei.





Gruss Stefan
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 8880
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Tschechische Republik - Exkursion nach Stribro

 · 
Gepostet: 24.08.2015 - 23:05 Uhr  ·  #10
Klar, Bleiglanz und Zinkblende wurden da ja auch abgebaut. :)
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1293
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: Tschechische Republik - Exkursion nach Stribro

 · 
Gepostet: 25.08.2015 - 17:35 Uhr  ·  #11
Viel gab es dieses mal nicht :?

Hier zwei Stücke aus meiner Sammlung
Anhänge an diesem Beitrag
Foto3052.jpg
Dateiname: Foto3052.jpg
Dateigröße: 35.6 KB
Titel: Foto3052.jpg
Information: Bleiglanz mit Quarz Stribro
Heruntergeladen: 45
Foto3051.jpg
Dateiname: Foto3051.jpg
Dateigröße: 33.77 KB
Titel: Foto3051.jpg
Information: Bleiglanz mit Quarz Untertagefund stribro
Heruntergeladen: 44
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1293
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: Tschechische Republik - Exkursion nach Stribro

 · 
Gepostet: 25.08.2015 - 17:40 Uhr  ·  #12
Hier noch ein Blick auf die Halde der Grube Frischglück
Anhänge an diesem Beitrag
Foto3040.jpg
Dateiname: Foto3040.jpg
Dateigröße: 30.7 KB
Titel: Foto3040.jpg
Information:
Heruntergeladen: 41
Foto3044.jpg
Dateiname: Foto3044.jpg
Dateigröße: 32.54 KB
Titel: Foto3044.jpg
Information:
Heruntergeladen: 46
Foto3039.jpg
Dateiname: Foto3039.jpg
Dateigröße: 26.01 KB
Titel: Foto3039.jpg
Information:
Heruntergeladen: 42
Steiger
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Arzberg
Homepage: 46infanterie-divis…
Beiträge: 1943
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Tschechische Republik - Exkursion nach Stribro

 · 
Gepostet: 25.08.2015 - 20:54 Uhr  ·  #13
Soo der Anfang machen erst mal ein paar Haldenimpressionen.

Danach folgen die Funde (zumindest ein paar davon :lol: )


Mikroskopbilder mach ich mal welche die Tage.

Bei machen Stücken wo ich net weis könnt ihr ja dazu schreiben um was es sich handelt würde mich freuen.




Gruss Stefan
Anhänge an diesem Beitrag
Pribram etc 007.JPG
Dateiname: Pribram etc 007.JPG
Dateigröße: 171.33 KB
Titel: Pribram etc 007.JPG
Information: Halde eine von 2en wo wir waren
Heruntergeladen: 47
Pribram etc 008.JPG
Dateiname: Pribram etc 008.JPG
Dateigröße: 169.1 KB
Titel: Pribram etc 008.JPG
Information: Von "Strahlern" gegrabenes Loch
Heruntergeladen: 43
Pribram etc 015.JPG
Dateiname: Pribram etc 015.JPG
Dateigröße: 167.91 KB
Titel: Pribram etc 015.JPG
Information: Info tafel
Heruntergeladen: 41
Steiger
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Arzberg
Homepage: 46infanterie-divis…
Beiträge: 1943
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Tschechische Republik - Exkursion nach Stribro

 · 
Gepostet: 25.08.2015 - 20:58 Uhr  ·  #14
So nun ein paar Funde von da der Rest nimmt ein Bad :lol: 8)





Gruss Stefan
Anhänge an diesem Beitrag
Pribram etc 021.JPG
Dateiname: Pribram etc 021.JPG
Dateigröße: 167.05 KB
Titel: Pribram etc 021.JPG
Information: Pseudomorphose nach?
Heruntergeladen: 42
Pribram etc 019.JPG
Dateiname: Pribram etc 019.JPG
Dateigröße: 166.61 KB
Titel: Pribram etc 019.JPG
Information: Pseudomorphose nach Quarz?
Heruntergeladen: 42
Pribram etc 017.JPG
Dateiname: Pribram etc 017.JPG
Dateigröße: 167.66 KB
Titel: Pribram etc 017.JPG
Information: Pseudomorphose nach?
Heruntergeladen: 38
Steiger
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Arzberg
Homepage: 46infanterie-divis…
Beiträge: 1943
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Tschechische Republik - Exkursion nach Stribro

 · 
Gepostet: 25.08.2015 - 21:01 Uhr  ·  #15
weitere
Anhänge an diesem Beitrag
Pribram etc 024.JPG
Dateiname: Pribram etc 024.JPG
Dateigröße: 166.46 KB
Titel: Pribram etc 024.JPG
Information: Quarz und das Orange?
Heruntergeladen: 37
Pribram etc 023.JPG
Dateiname: Pribram etc 023.JPG
Dateigröße: 166.57 KB
Titel: Pribram etc 023.JPG
Information: Minium & Quarz
Heruntergeladen: 38
Pribram etc 022.JPG
Dateiname: Pribram etc 022.JPG
Dateigröße: 168.48 KB
Titel: Pribram etc 022.JPG
Information: Minium & Quarz?
Heruntergeladen: 35
  • 1
  • 2
  • Seite 1 von 2
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.
 
 
 


druckerzubehoer.de
In Partnerschaft mit druckerzubehoer.de