Werbung
 
 
 
Das Mineralienzimmer hat 2022 Jubiläum

Entstehung 2007 - 2012 als flurits.siteboard.de

Nach Umzug 2012 neuer Name

"Mineralienzimmer".

April 2022

10 Jahre "Mineralienzimmer"

Mitglieder können das Buch "Mineralien des Harzes" gewinnen.

Weitere Info's zu gegebener Zeit
 

Fossilienfunde in Mühlendorf, Burgenland Österreich

Zimmerbesetzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 765
Dabei seit: 05 / 2015
Betreff:

Fossilienfunde in Mühlendorf, Burgenland Österreich

 · 
Gepostet: 21.11.2015 - 00:48 Uhr  ·  #1
Hallo Zusammen,
ich möchte gleich vorweck nehmen, ich bin kein Fossilien-Sammler und habe auch keine Ahnung wie die lateinischen Bezeichnungen oder Namen sind.
ich habe nur von den dortigen Fund-Möglichkeiten gehört und es hat mich interessiert.
Ich habe auch einige Stücke gefunden die ich Euch zeigen möchte, sollte Jemand die Namen kennen wäre ich sehr dankbar.Selbst präpariert event. nicht ganz so fachmännisch aber ich denke für einen Anfänger nicht so schlecht.
Herzlichst Rudolf
Anhänge an diesem Beitrag
DSCN0129.jpg
Dateiname: DSCN0129.jpg
Dateigröße: 89.08 KB
Titel: DSCN0129.jpg
Information: Kalkgrube Mühlendorf Brgl.
Heruntergeladen: 172
DSCN0135.jpg
Dateiname: DSCN0135.jpg
Dateigröße: 100.92 KB
Titel: DSCN0135.jpg
Information:
Heruntergeladen: 175
DSCN0128.jpg
Dateiname: DSCN0128.jpg
Dateigröße: 126.59 KB
Titel: DSCN0128.jpg
Information:
Heruntergeladen: 169
Werbung
Zimmerbesetzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 765
Dabei seit: 05 / 2015
Betreff:

Re: Fossilienfunde in Mühlendorf, Burgenland Österreich

 · 
Gepostet: 21.11.2015 - 00:54 Uhr  ·  #2
Die ersten drei Bilder meiner Funde, wobei ich dazu sagen muß,die Namen sind meine Vermutung(aus einem Buch bestimmt) und müssen ganz und gar nicht stimmen.
Ich werde jedem Fossiel eine Nummer geben und hoffe auf Berichtigung.
Anhänge an diesem Beitrag
DSC04835.jpg
Dateiname: DSC04835.jpg
Dateigröße: 70.76 KB
Titel: DSC04835.jpg
Information: Nr.1
Heruntergeladen: 158
DSC04832.jpg
Dateiname: DSC04832.jpg
Dateigröße: 59.48 KB
Titel: DSC04832.jpg
Information: Nr.2
Heruntergeladen: 175
DSC04826.jpg
Dateiname: DSC04826.jpg
Dateigröße: 49.17 KB
Titel: DSC04826.jpg
Information: NR.3
Heruntergeladen: 167
Zimmerbesetzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 765
Dabei seit: 05 / 2015
Betreff:

Re: Fossilienfunde in Mühlendorf, Burgenland Österreich

 · 
Gepostet: 21.11.2015 - 00:56 Uhr  ·  #3
Zweite Serie
Anhänge an diesem Beitrag
Steinkern von Pustula pustulosa-Eigenfund Hornstein Brgl.2015 Keller.jpg
Dateiname: Steinkern von Pustul … ller.jpg
Dateigröße: 86.49 KB
Titel: Steinkern von Pustula pustulosa-Eigenfund Hornstein Brgl.2015 Keller.jpg
Information: Nr.4
Heruntergeladen: 168
DSC04840.jpg
Dateiname: DSC04840.jpg
Dateigröße: 59.83 KB
Titel: DSC04840.jpg
Information: Nr.5
Heruntergeladen: 165
DSC04838.jpg
Dateiname: DSC04838.jpg
Dateigröße: 59.03 KB
Titel: DSC04838.jpg
Information: Nr.6
Heruntergeladen: 165
Zimmerbesetzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 765
Dabei seit: 05 / 2015
Betreff:

Re: Fossilienfunde in Mühlendorf, Burgenland Österreich

 · 
Gepostet: 21.11.2015 - 01:02 Uhr  ·  #4
Dritte Serie
Und all dieses Stücke fand ich unter 2 Stunden.
Der Ort wo die Kalkgrube liegt, ist nicht Hornstein sondern Mühlendorf.
Anhänge an diesem Beitrag
Nr.68 Conoclypus conoideus,Seeigel Eigenfund-Hornstein Brgl.2015 Keller (3).jpg
Dateiname: Nr.68 Conoclypus con …  (3).jpg
Dateigröße: 66.01 KB
Titel: Nr.68 Conoclypus conoideus,Seeigel Eigenfund-Hornstein Brgl.2015 Keller (3).jpg
Information: Nr.7
Heruntergeladen: 135
Nr.67 Clypeaster aegyptiacus,Seeigel Eigenfund-Hornstein Brgl.2015 Keller (3).jpg
Dateiname: Nr.67 Clypeaster aeg …  (3).jpg
Dateigröße: 67.96 KB
Titel: Nr.67 Clypeaster aegyptiacus,Seeigel Eigenfund-Hornstein Brgl.2015 Keller (3).jpg
Information: Nr.8
Heruntergeladen: 161
Nr.67-2 Clypeaster aegyptiacus,Seeigel Eigenfund-Hornstein Brgl.2015 Keller (2).jpg
Dateiname: Nr.67-2 Clypeaster a …  (2).jpg
Dateigröße: 66.31 KB
Titel: Nr.67-2 Clypeaster aegyptiacus,Seeigel Eigenfund-Hornstein Brgl.2015 Keller (2).jpg
Information: Nr.9
Heruntergeladen: 161
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 61
Beiträge: 14888
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Fossilienfunde in Mühlendorf, Burgenland Österreich

 · 
Gepostet: 21.11.2015 - 08:11 Uhr  ·  #5
Hallo Rudolf,

Zitat
ie Namen sind meine Vermutung(aus einem Buch bestimmt) und müssen ganz und gar nicht stimmen.


Bei Nr. 1 bis Nr. 3 sehe ich aber keinerlei Namen oder Vermutungen. Wer sieht da welche? Ich nicht. Was sollen denn bitte Nummern 1-3 ohne Namen??

Gruß Peter
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1294
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: Fossilienfunde in Mühlendorf, Burgenland Österreich

 · 
Gepostet: 21.11.2015 - 09:34 Uhr  ·  #6
Hallo Peter

Wenn Rudolf keine Vermutung hatt, kann er auch keinen Namen dazu schreiben 😉


Gruß Dominik
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 58
Beiträge: 9534
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Fossilienfunde in Mühlendorf, Burgenland Österreich

 · 
Gepostet: 21.11.2015 - 11:11 Uhr  ·  #7
Nr.1 und 2 dürfte auch ein Seeigel sein. Nicht so schön ausgebildet,aber man kann
eine fünfzählige Symmetrie an der Oberfläche mehr erahnen,als erkennen. :)
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 61
Beiträge: 14888
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Fossilienfunde in Mühlendorf, Burgenland Österreich

 · 
Gepostet: 21.11.2015 - 13:15 Uhr  ·  #8
Zitat
Hallo Peter

Wenn Rudolf keine Vermutung hatt, kann er auch keinen Namen dazu schreiben Wink


Gruß Dominik


Ich bin ja nicht bl... Das ist mir grundsätzlich auch klar aber sein Zitat das ich brachte, bezog sich doch direkt auf seine ersten 3 Bilder .. dann schreibt man das eben ab Bild Nr. 4 und folgende, wo dann Namen bzw. Vermutungen stehen oder nicht? na ja ..egal..
Zimmerbesetzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 765
Dabei seit: 05 / 2015
Betreff:

Re: Fossilienfunde in Mühlendorf, Burgenland Österreich

 · 
Gepostet: 21.11.2015 - 16:00 Uhr  ·  #9
Hallo Peter,
habe es nicht geschickt formuliert,entschuldige bitte.
Ich wollte damit sagen,auch die Namen müssen nicht unbedingt stimmen.
Ich habe diese Fossilien selbst nach einem Buch bestimmt, aber ich bin ein Ahnungsloser daher ist es auch möglich,daß alles falsch ist. Danke Norbert,die Seeigel erkennt man ja,aber ihre Namen wären interessant für mich.Event.kann da mir wer weiterhelfen.
HG Rudolf
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 61
Beiträge: 14888
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Fossilienfunde in Mühlendorf, Burgenland Österreich

 · 
Gepostet: 21.11.2015 - 18:23 Uhr  ·  #10
Hallo Rudolf,

ist kein Ptroblem. Ich habs ja jetzt verstanden. Danke.

Gruß Peter
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.
 
 
 
 


druckerzubehoer.de
In Partnerschaft mit druckerzubehoer.de