Mineralienzimmer
 
 
 
 

Schlaggenwald (Horni Slavkov) Tschechische Republik

SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 8880
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Schlaggenwald (Horni Slavkov) Tschechische Republik

 · 
Gepostet: 24.06.2019 - 11:55 Uhr  ·  #1
Den Brückentag am Freitag hab ich zu einer Tour in die Huberpinge bei Schlaggenwald in Tschechien genützt.
Hier mal ein Blick in den Tagebau und auf die zahlreichen Halden,die der Zinnbergbau im Kaiserwald überlassen hat.
Anhänge an diesem Beitrag
20190621_115743.jpg
Dateiname: 20190621_115743.jpg
Dateigröße: 199.46 KB
Titel: 20190621_115743.jpg
Information:
Heruntergeladen: 47
20190621_121431.jpg
Dateiname: 20190621_121431.jpg
Dateigröße: 181.37 KB
Titel: 20190621_121431.jpg
Information:
Heruntergeladen: 51
20190621_125340.jpg
Dateiname: 20190621_125340.jpg
Dateigröße: 196.18 KB
Titel: 20190621_125340.jpg
Information:
Heruntergeladen: 47
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 8880
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Schlaggenwald (Horni Slavkov) Tschechische Republik

 · 
Gepostet: 24.06.2019 - 11:59 Uhr  ·  #2
Die grossen Kassiterite hatten aber gut versteckt. :D Aber nette Kleinstufen und MM`s verschiedener Mineralarten
waren schon zu finden. Chalkosiderit in grünen Kugeln und Chalkophyllit in hexagonalen Tafeln.

Besonders über einen 6 mm großen Topas hab ich mich gefreut: 8)
Anhänge an diesem Beitrag
Topas Schlaggenwald.JPG
Dateiname: Topas Schlaggenwald.JPG
Dateigröße: 193.76 KB
Titel: Topas Schlaggenwald.JPG
Information:
Heruntergeladen: 46
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 8880
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Schlaggenwald (Horni Slavkov) Tschechische Republik

 · 
Gepostet: 24.06.2019 - 12:03 Uhr  ·  #3
Bei einem derben Stück Quarz mit einewachsenen Sulfiden hab ich eine intensiv gelb-grüne
Fluoreszens im kurzwelligen UV festgestellt.
Hat jemand `ne Ahnung was das sein könnte? Vielleicht molybdänhaltiger Scheelit?
Anhänge an diesem Beitrag
Unbekannt UV-KW gelbgrün Schlaggenwald.JPG
Dateiname: Unbekannt UV-KW gelb … wald.JPG
Dateigröße: 117.05 KB
Titel: Unbekannt UV-KW gelbgrün Schlaggenwald.JPG
Information:
Heruntergeladen: 43
Unbekannt UV-KW gelbgrün Schlaggenwald (2).JPG
Dateiname: Unbekannt UV-KW gelb …  (2).JPG
Dateigröße: 57.87 KB
Titel: Unbekannt UV-KW gelbgrün Schlaggenwald (2).JPG
Information:
Heruntergeladen: 49
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 60
Beiträge: 13938
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Schlaggenwald (Horni Slavkov) Tschechische Republik

 · 
Gepostet: 24.06.2019 - 12:40 Uhr  ·  #4
Hallo Norbert,

es gibt dort ja auch eine Menge sekundärer Uranmineral-Arten. Evtl. fluoresziert davon auch einiges? Molybdän-haltiger Scheelit wäre natürlich auch eine Möglichkeit. 😉

Glückwunsch auch zum Topas-Fund und den anderen Funden. 🆙

Karpholith ist wohl eines der bekanntesten Minerale von dort. Daher habe ich jetzt noch eine Aufnahme meines Exemplars beigefügt (ehem. Börsenkauf).
Anhänge an diesem Beitrag
Karpholith Strohstein_Schlaggenwald_Karlsbad_Böhmen_Tschech. Rep._Peter_1b.JPG
Dateiname: Karpholith Strohstei … r_1b.JPG
Dateigröße: 30.06 KB
Titel: Karpholith Strohstein_Schlaggenwald_Karlsbad_Böhmen_Tschech. Rep._Peter_1b.JPG
Information:
Heruntergeladen: 46
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 8880
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Schlaggenwald (Horni Slavkov) Tschechische Republik

 · 
Gepostet: 24.06.2019 - 13:08 Uhr  ·  #5
Hallo Peter,

Karpholith als Eigenfund hat bei mir auch noch nicht geklappt. :) Ich hab auch nur gekaufte.

Mein Geigerzähler spricht auf mein leuchtendes Stück nicht an. Da schließmich mal was Radioaktives aus.

Gruß Norbert
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 8880
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Schlaggenwald (Horni Slavkov) Tschechische Republik

 · 
Gepostet: 24.06.2019 - 13:11 Uhr  ·  #6
Diese Stufe mit in Fluorit eingewachsenen Karpholith gehört da auch dazu:
Anhänge an diesem Beitrag
Karpholith in Fluorit Schlaggenwald.jpg
Dateiname: Karpholith in Fluori … wald.jpg
Dateigröße: 72.87 KB
Titel: Karpholith in Fluorit Schlaggenwald.jpg
Information:
Heruntergeladen: 44
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 60
Beiträge: 13938
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Schlaggenwald (Horni Slavkov) Tschechische Republik

 · 
Gepostet: 24.06.2019 - 17:11 Uhr  ·  #7
Tolles Bild! Schöner Kontrast. 😉

Ja, der Geigerzähler lügt nicht .. dann wirds wohl doch was anderes sein. 😉
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.
 
 
 


druckerzubehoer.de
In Partnerschaft mit druckerzubehoer.de