Mineralienzimmer
 
Werbung
 
 
 
Das Mineralienzimmer hat 2022 Jubiläum

Entstehung 2007 - 2012 als flurits.siteboard.de

Nach Umzug 2012 neuer Name

"Mineralienzimmer".

April 2022

10 Jahre "Mineralienzimmer"

Mitglieder können das Buch "Mineralien des Harzes" gewinnen.

Weitere Info's zu gegebener Zeit
 

Bläulinge im Mineralreich

  • 1
  • 2
  • 3
  • Seite 1 von 3
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 9470
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Bläulinge im Mineralreich

 · 
Gepostet: 04.05.2020 - 11:51 Uhr  ·  #1
Im alten Forum hatten wir doch mal nen Thread, in dem nur Mineralien mit blauer Farbe gezeigt wurden.
Das möchte ich hier wieder aufnehmen. Mal schauen,was da alles an steinernen Bläulingen zusammenkommt. :)

Den Anfang macht ein etwa 2 cm grosser Lasurit x. Den kristallisierten Lapis Lazuli hab ich erst neu abgelichtet...
Anhänge an diesem Beitrag
Lasurit Sar-e - Sang,Afghanistan.jpg
Dateiname: Lasurit Sar-e - Sang … stan.jpg
Dateigröße: 93.46 KB
Titel: Lasurit Sar-e - Sang,Afghanistan.jpg
Information:
Heruntergeladen: 427
Lasurit Sar-e - Sang,Afghanistan (2).JPG
Dateiname: Lasurit Sar-e - Sang …  (2).JPG
Dateigröße: 106.33 KB
Titel: Lasurit Sar-e - Sang,Afghanistan (2).JPG
Information:
Heruntergeladen: 246
Werbung
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 9470
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Bläulinge im Mineralreich

 · 
Gepostet: 04.05.2020 - 11:53 Uhr  ·  #2
... genau wie diese 5 cm grosse Stufe mit Afghanit xx aus Afghanistan:
Anhänge an diesem Beitrag
Afghanit Sar-e-Sang,Afghanistan.jpg
Dateiname: Afghanit Sar-e-Sang, … stan.jpg
Dateigröße: 101.03 KB
Titel: Afghanit Sar-e-Sang,Afghanistan.jpg
Information:
Heruntergeladen: 241
Afghanit Sar-e-Sang,Afghanistan (2).JPG
Dateiname: Afghanit Sar-e-Sang, …  (2).JPG
Dateigröße: 93.83 KB
Titel: Afghanit Sar-e-Sang,Afghanistan (2).JPG
Information:
Heruntergeladen: 251
Afghanit Sar-e-Sang,Afghanistan (3).JPG
Dateiname: Afghanit Sar-e-Sang, …  (3).JPG
Dateigröße: 129.01 KB
Titel: Afghanit Sar-e-Sang,Afghanistan (3).JPG
Information:
Heruntergeladen: 256
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 61
Beiträge: 14776
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Bläulinge im Mineralreich

 · 
Gepostet: 04.05.2020 - 15:26 Uhr  ·  #3
Blau ist meine Lieblingsfarbe Nr. 1 :) ..

Daher hier auch von mir mal 3 Kandidaten ..
Anhänge an diesem Beitrag
Larimar_2 x 3 cm Größe_Dominikanische Rep._Peter.JPG
Dateiname: Larimar_2 x 3 cm Grö … eter.JPG
Dateigröße: 19.38 KB
Titel: Larimar_2 x 3 cm Größe_Dominikanische Rep._Peter.JPG
Information:
Heruntergeladen: 224
Boleit_Amelia Mine_Baja California_Mexiko_Peter.jpg
Dateiname: Boleit_Amelia Mine_B … eter.jpg
Dateigröße: 28.74 KB
Titel: Boleit_Amelia Mine_Baja California_Mexiko_Peter.jpg
Information:
Heruntergeladen: 216
Afghanit_Sar-e-Sang_Badakshan_Afghanistan_Peter.jpg
Dateiname: Afghanit_Sar-e-Sang_ … eter.jpg
Dateigröße: 37.09 KB
Titel: Afghanit_Sar-e-Sang_Badakshan_Afghanistan_Peter.jpg
Information:
Heruntergeladen: 222
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Pfälzer Wald
Alter: 49
Beiträge: 1884
Dabei seit: 12 / 2015
Betreff:

Re: Bläulinge im Mineralreich

 · 
Gepostet: 04.05.2020 - 19:50 Uhr  ·  #4
Von mir dann mal der "Blue John" Fluorit von Treak Cliff Cavern bei Castleton, Hope Valley / England
Anhänge an diesem Beitrag
Fluorit Blue John.JPG
Dateiname: Fluorit Blue John.JPG
Dateigröße: 121.43 KB
Titel: Fluorit Blue John.JPG
Information:
Heruntergeladen: 223
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 9470
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Bläulinge im Mineralreich

 · 
Gepostet: 04.05.2020 - 21:55 Uhr  ·  #5
Prima,da haben wir ja schon ein paar gute Sachen.

Gruss Norbert
Steiger
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Süddeutschland
Beiträge: 1854
Dabei seit: 01 / 2016
Betreff:

Re: Bläulinge im Mineralreich

 · 
Gepostet: 05.05.2020 - 09:11 Uhr  ·  #6
Fein, ich hätte einen blauen Spinell Isoanala Madagaskar. 😉
Anhänge an diesem Beitrag
Spinell.JPG
Dateiname: Spinell.JPG
Dateigröße: 73.93 KB
Titel: Spinell.JPG
Information: Isoanala Madagaskar
Heruntergeladen: 252
Steiger
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Süddeutschland
Beiträge: 1854
Dabei seit: 01 / 2016
Betreff:

Re: Bläulinge im Mineralreich

 · 
Gepostet: 05.05.2020 - 09:58 Uhr  ·  #7
Grün und Blau ist des Kaspers Frau ....

Azurit-Malachit Koglmoos Gallzein OT Hof Schwaz Tirol Österreich
Anhänge an diesem Beitrag
Azurit Koglmoos Gallzein OT Hof Schwaz Tirol Österreich.JPG
Dateiname: Azurit Koglmoos Gall … eich.JPG
Dateigröße: 93.69 KB
Titel: Azurit Koglmoos Gallzein OT Hof Schwaz Tirol Österreich.JPG
Information:
Heruntergeladen: 241
Azurit-Malachit Koglmoos Gallzein OT Hof Schwaz Tirol Österreich-001.jpg
Dateiname: Azurit-Malachit Kogl … -001.jpg
Dateigröße: 178.07 KB
Titel: Azurit-Malachit Koglmoos Gallzein OT Hof Schwaz Tirol Österreich-001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 245
Steiger
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Süddeutschland
Beiträge: 1854
Dabei seit: 01 / 2016
Betreff:

Re: Bläulinge im Mineralreich

 · 
Gepostet: 05.05.2020 - 10:00 Uhr  ·  #8
Aber hellblau zählt bekanntlich auch zu Blau ....

Aquamarin - Fundort nicht bekannt, da auf einer Messe gekauft.
Anhänge an diesem Beitrag
Aquamarin in Matrix.JPG
Dateiname: Aquamarin in Matrix.JPG
Dateigröße: 125.64 KB
Titel: Aquamarin in Matrix.JPG
Information:
Heruntergeladen: 226
Steiger
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Süddeutschland
Beiträge: 1854
Dabei seit: 01 / 2016
Betreff:

Re: Bläulinge im Mineralreich

 · 
Gepostet: 05.05.2020 - 10:06 Uhr  ·  #9
In "Blau" kann ich noch zeigen:

Hauyn Eifel Mendig Bimsgrube Ziegelowski In den Dellen

und

Boulderopal Outback, Queensland, Australien
Anhänge an diesem Beitrag
Opal Outback, Queensland, Australien.JPG
Dateiname: Opal Outback, Queens … lien.JPG
Dateigröße: 134.72 KB
Titel: Opal Outback, Queensland, Australien.JPG
Information: Boulderopal
Heruntergeladen: 234
Hauyn Eifel Mendig Bimsgrube Ziegelowski In den Dellen 1,02ct ca. 8x6x6mm.JPG
Dateiname: Hauyn Eifel Mendig B … x6mm.JPG
Dateigröße: 84.51 KB
Titel: Hauyn Eifel Mendig Bimsgrube Ziegelowski In den Dellen 1,02ct ca. 8x6x6mm.JPG
Information:
Heruntergeladen: 216
Steiger
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Süddeutschland
Beiträge: 1854
Dabei seit: 01 / 2016
Betreff:

Re: Bläulinge im Mineralreich

 · 
Gepostet: 05.05.2020 - 10:44 Uhr  ·  #10
Bei Tansanit bin ich mir nie sicher, ob dieser eher zu "blau" oder zu "lila" zählt.

Aber eigentlich heißt es ja, Tansanit "sei die blaue Varietät des grauen bis grünlichen Minerals Zoisit im Gegensatz zur rosaroten Varietät Thulit".

Also poste ich mal blauäugig meinen Tansanitrohling. 😉
Anhänge an diesem Beitrag
Tansanit roh und geschliffen facettiert .JPG
Dateiname: Tansanit roh und ges … ert .JPG
Dateigröße: 100.58 KB
Titel: Tansanit roh und geschliffen facettiert .JPG
Information:
Heruntergeladen: 232
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 9470
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Bläulinge im Mineralreich

 · 
Gepostet: 05.05.2020 - 17:58 Uhr  ·  #11
Beim Tansanit kommt es auch darauf an, wie das Licht drauf fällt.
Der gleiche Stein kann blau oder auch lila sein.
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 61
Beiträge: 14776
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Bläulinge im Mineralreich

 · 
Gepostet: 05.05.2020 - 18:01 Uhr  ·  #12
Ja, Tansanit ist ein typisches Bsp. für Pleochroismus (blau oder lila dann Dichroismus).
Anhänge an diesem Beitrag
Tansanit_Tansania_Peter.jpg
Dateiname: Tansanit_Tansania_Peter.jpg
Dateigröße: 26.54 KB
Titel: Tansanit_Tansania_Peter.jpg
Information:
Heruntergeladen: 229
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Pfälzer Wald
Alter: 49
Beiträge: 1884
Dabei seit: 12 / 2015
Betreff:

Re: Bläulinge im Mineralreich

 · 
Gepostet: 05.05.2020 - 18:51 Uhr  ·  #13
Ist ja ein feines Stück das Du da zeigst Peter
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Pfälzer Wald
Alter: 49
Beiträge: 1884
Dabei seit: 12 / 2015
Betreff:

Re: Bläulinge im Mineralreich

 · 
Gepostet: 05.05.2020 - 18:56 Uhr  ·  #14
Blauquarz vom Wegenstein, Schams / Schweiz.
Anhänge an diesem Beitrag
Blauquarz_Wergenstein.JPG
Dateiname: Blauquarz_Wergenstein.JPG
Dateigröße: 124.53 KB
Titel: Blauquarz_Wergenstein.JPG
Information: 11x7,5cm
Heruntergeladen: 241
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Pfälzer Wald
Alter: 49
Beiträge: 1884
Dabei seit: 12 / 2015
Betreff:

Re: Bläulinge im Mineralreich

 · 
Gepostet: 05.05.2020 - 18:57 Uhr  ·  #15
Blau ist dieser Quarz nicht durch den Genuß entsprechender Getränke sondern durch die Einlagerung von feinsten Turmalinnädelchen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • Seite 1 von 3
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.
 
 
 
 


druckerzubehoer.de
In Partnerschaft mit druckerzubehoer.de