Werbung
 
 
 
Das Mineralienzimmer hat 2022 Jubiläum

Entstehung 2007 - 2012 als flurits.siteboard.de

Nach Umzug 2012 neuer Name

"Mineralienzimmer".

April 2022

10 Jahre "Mineralienzimmer"

Mitglieder können das Buch "Mineralien des Harzes" gewinnen.

Weitere Info's zu gegebener Zeit
 

Tongrube Mistelgau

  • 1
  • 2
  • Seite 1 von 2
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 58
Beiträge: 9534
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Tongrube Mistelgau

 · 
Gepostet: 08.04.2012 - 11:44 Uhr  ·  #1
In der Nähe von Bayreuth in Oberfranken liegt die unter Fossilien-
liebhabern berühmt gewordene Tongrube.Erdgeschichtlich sind die
Fossis von hier in den Lias (schwarzen Jura) zu stellen.
Zur Zeit des Tonabbaues war es nicht möglich eine Sammelgenehmigung
von der Betreiberfirma zu erhalten.Erst nach der Stillegung durften die
Sammler ran.Gefunden wurden neben ganzen Belemnitenschlachtfeldern
vor allem Ammoniten,die z.T.pyritisiert waren.(Goldschnecken)
Ein guter Artikel darüber findet sich in der Lapis-Ausgabe vom Dezember 06.

Nachdem eine Grabung des Urweltmuseums Bayreuth einen Fischsaurier
hervorgebracht hat,wurden erst Teile des Geländes gesperrt,dann die
ganze Grube.Geplant ist daraus ein Geotop zu machen,auch mit Such-
möglichkeit.Wie lange das noch dauert ist ungewiss.
Zu diesem Thema gibt es im Steinkern-Forum eine interessante Diskus-
sion,an der sich auch der Kustor des Urweltmuseums beteiligt.

Jetzt ein paar selbstgefunde Fossilien von dort.
Beim dritten handelt es sich um einen Lytoceras sp.
Die anderen sind noch unbestimmt.
Anhänge an diesem Beitrag
IMGP1279.jpg
Dateiname: IMGP1279.jpg
Dateigröße: 96.15 KB
Titel: IMGP1279.jpg
Information: Lytoceras sp.
Heruntergeladen: 1060
RSCN3401.jpg
Dateiname: RSCN3401.jpg
Dateigröße: 96.36 KB
Titel: RSCN3401.jpg
Information:
Heruntergeladen: 1043
RSCN3408.jpg
Dateiname: RSCN3408.jpg
Dateigröße: 86.27 KB
Titel: RSCN3408.jpg
Information:
Heruntergeladen: 1061
Werbung
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 58
Beiträge: 9534
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Tongrube Mistelgau

 · 
Gepostet: 08.04.2012 - 23:46 Uhr  ·  #2
Und weiter geht`s:
Anhänge an diesem Beitrag
DSCN3415.jpg
Dateiname: DSCN3415.jpg
Dateigröße: 56.59 KB
Titel: DSCN3415.jpg
Information:
Heruntergeladen: 1047
DSCN3377.jpg
Dateiname: DSCN3377.jpg
Dateigröße: 68.04 KB
Titel: DSCN3377.jpg
Information:
Heruntergeladen: 1051
RSCN3393.jpg
Dateiname: RSCN3393.jpg
Dateigröße: 78.08 KB
Titel: RSCN3393.jpg
Information:
Heruntergeladen: 1068
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 58
Beiträge: 9534
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Tongrube Mistelgau

 · 
Gepostet: 08.04.2012 - 23:51 Uhr  ·  #3
Zwei Belemniten und ein paläontologisches Ufo: :D
Anhänge an diesem Beitrag
RSCN3387.jpg
Dateiname: RSCN3387.jpg
Dateigröße: 111.13 KB
Titel: RSCN3387.jpg
Information: fossiles Ufo
Heruntergeladen: 1070
RSCN3391.jpg
Dateiname: RSCN3391.jpg
Dateigröße: 91.36 KB
Titel: RSCN3391.jpg
Information:
Heruntergeladen: 1051
RSCN3383.jpg
Dateiname: RSCN3383.jpg
Dateigröße: 65.8 KB
Titel: RSCN3383.jpg
Information:
Heruntergeladen: 1041
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1294
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: Tongrube Mistelgau

 · 
Gepostet: 25.04.2014 - 21:17 Uhr  ·  #4
Heute möchte ich euch ein Stück zeigen,
Das ich geschenkt bekommen habe.
Präpariert habe ich es selbst mit verschiedenen Skalpellen.

Zu sehen ist der Teil eines Belemitenschlachtfeldes mit mehreren Belemiten.

Gruß Dominik
Anhänge an diesem Beitrag
Kopie von Foto1366.jpg
Dateiname: Kopie von Foto1366.jpg
Dateigröße: 34.42 KB
Titel: Kopie von Foto1366.jpg
Information:
Heruntergeladen: 147
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 61
Beiträge: 14888
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Tongrube Mistelgau

 · 
Gepostet: 25.04.2014 - 21:19 Uhr  ·  #5
Das hast Du aber schön präpariert! Gefällt mir! :)
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1294
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: Tongrube Mistelgau

 · 
Gepostet: 25.04.2014 - 21:44 Uhr  ·  #6
Für die ersten Versuche hab ich das denk ich ganz gut hin bekommen :)
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 61
Beiträge: 14888
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Tongrube Mistelgau

 · 
Gepostet: 26.04.2014 - 07:34 Uhr  ·  #7
Ja, denke ich auch. Du hast sicher auch ein Talent dafür. 🆙
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 58
Beiträge: 9534
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Tongrube Mistelgau

 · 
Gepostet: 16.01.2017 - 17:34 Uhr  ·  #8
Hallo,

wer an den Fossilien von Mistelgau interessiert ist:

Am kommenden Samstag gibt es einen Vortrag über die Tongrube Mistelgau im Stadtbadrestaurant Weissenstadt.

Referent ist Walter Diener aus Bayreuth.

Beginn des Vortrags etwa 14.Uhr.

Gruß Norbert
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 58
Beiträge: 9534
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Tongrube Mistelgau

 · 
Gepostet: 19.01.2017 - 17:22 Uhr  ·  #9
Meine Fossi-Eigenfunde aus Mistelgau hab jetzt auch noch mal in besseres Licht gerückt. :)

Ammoniten aus dem Lias zeta Mistelgaus:
Etwa 1-2 cm groß
Anhänge an diesem Beitrag
IMG_0067.jpg
Dateiname: IMG_0067.jpg
Dateigröße: 72.58 KB
Titel: IMG_0067.jpg
Information:
Heruntergeladen: 161
IMG_0066.jpg
Dateiname: IMG_0066.jpg
Dateigröße: 86.74 KB
Titel: IMG_0066.jpg
Information:
Heruntergeladen: 179
IMG_0064.jpg
Dateiname: IMG_0064.jpg
Dateigröße: 82.09 KB
Titel: IMG_0064.jpg
Information:
Heruntergeladen: 182
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 58
Beiträge: 9534
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Tongrube Mistelgau

 · 
Gepostet: 19.01.2017 - 17:22 Uhr  ·  #10
Ein Lytoceras sp. 3 cm groß:
Anhänge an diesem Beitrag
IMG_0055.jpg
Dateiname: IMG_0055.jpg
Dateigröße: 59.78 KB
Titel: IMG_0055.jpg
Information:
Heruntergeladen: 171
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 58
Beiträge: 9534
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Tongrube Mistelgau

 · 
Gepostet: 19.01.2017 - 17:25 Uhr  ·  #11
Nicht näher bestimmte Muscheln oder Brachiopoden:
Anhänge an diesem Beitrag
IMG_0061.jpg
Dateiname: IMG_0061.jpg
Dateigröße: 102.45 KB
Titel: IMG_0061.jpg
Information:
Heruntergeladen: 175
IMG_0070.jpg
Dateiname: IMG_0070.jpg
Dateigröße: 79.9 KB
Titel: IMG_0070.jpg
Information:
Heruntergeladen: 178
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 58
Beiträge: 9534
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Tongrube Mistelgau

 · 
Gepostet: 19.01.2017 - 17:28 Uhr  ·  #12
Auch bei den Fossies ist es oft so,dass die Kleinsten die Schönsten sind. :D

Diese drei sind in einer Lupendeckeldose mit 4 cm KL gut aufgehoben.
Anhänge an diesem Beitrag
IMG_0062.jpg
Dateiname: IMG_0062.jpg
Dateigröße: 102.02 KB
Titel: IMG_0062.jpg
Information:
Heruntergeladen: 166
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 58
Beiträge: 9534
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Tongrube Mistelgau

 · 
Gepostet: 20.01.2017 - 17:04 Uhr  ·  #13
Übrigens kommen da auch kleine Gips xx vor.
Hier ein etwa 2 cm großes Aggregat:
Anhänge an diesem Beitrag
Gips Mistelgau.jpg
Dateiname: Gips Mistelgau.jpg
Dateigröße: 124.85 KB
Titel: Gips Mistelgau.jpg
Information:
Heruntergeladen: 174
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 61
Beiträge: 14888
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Tongrube Mistelgau

 · 
Gepostet: 21.01.2017 - 07:49 Uhr  ·  #14
Interessante Exponate! :)
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 58
Beiträge: 9534
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Tongrube Mistelgau

 · 
Gepostet: 16.05.2017 - 11:34 Uhr  ·  #15
Hallo,

ich hab mir die Grube jetzt, nach ein paar Jahren, nochmal vorgenommen. Fundmöglichkeiten
sind noch da, aber die werden doch bescheidener. :)
Am Grubenrand gab es früher immer nette kleine Ammonitensteinkerne zu finden, die durch Erosion
freigelegt wurden. Da hab ich leider gar nichts mehr entdeckt. Eine Grabung brachte nur lehmiges fossilfreies
Material zu Tage. Ein paar kleinere Stücke gab es dann in der Grube doch zu finden.
Anhänge an diesem Beitrag
Brachiopode Mistelgau_2017.JPG
Dateiname: Brachiopode Mistelgau_2017.JPG
Dateigröße: 131.91 KB
Titel: Brachiopode Mistelgau_2017.JPG
Information:
Heruntergeladen: 175
Ammonit Mistelgau_2017..JPG
Dateiname: Ammonit Mistelgau_2017..JPG
Dateigröße: 151.89 KB
Titel: Ammonit Mistelgau_2017..JPG
Information:
Heruntergeladen: 202
Muscheln Mistelgau_ 2017.JPG
Dateiname: Muscheln Mistelgau_ 2017.JPG
Dateigröße: 102.94 KB
Titel: Muscheln Mistelgau_ 2017.JPG
Information:
Heruntergeladen: 174
  • 1
  • 2
  • Seite 1 von 2
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.
 
 
 
 


druckerzubehoer.de
In Partnerschaft mit druckerzubehoer.de