Mineralienzimmer

Werbung



 
 
 

Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde

  • 1
  • 2
  • Seite 1 von 2
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde

 · 
Gepostet: 02.12.2013 - 07:23 Uhr  ·  #1
Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde

Beitragvon AndyG » 21. Mai 2007, 11:39
Bericht über Fundmöglichkeiten am Brodtener Ufer bei Lübeck (Besuch: 28.09.2006)

An der Steilküste "Brodtener Ufer" zwischen Lübeck-Travemünde und Niendorf steht eine großmächtige Geschiebemergelpackung an, welche dem Sammler bei geduldiger Suche schöne Funde von Geschieben liefert. Auch mit der Waschpfanne kann man Erfolge erzielen, so kommt hier ein Seife vor, die neben massenhaft Magnetit auch gediegen Gold geliefert hat. Mehr in Richtung Niendorf kommen auch kleine Amethystkiesel, Olivin, Titanit, Turmalin (auch grün!), Granat, blauer Kyanit und andere Mineralien im Schwermineralkonzentrat vor. Am Brodtener Ufer selbst konnte ich bei meinem letzten Besuch Epidot und grünen Malachit in schwach kupferkiesführendem Granitgneis finden, sowie Granat, etwas Hornblende, hübsche Pegmatitstücke mit grobspätigem Feldspat und anderes mehr. Auch Beryll soll hier schon gefunden worden sein, weiter nördlich auch Prehnit als Einzelfund (Siersdorf). Der Systematiker kommt gleichsam auf seine Kosten, sollte er viel Glück besitzen. Ein goldbraun glänzendes Glimmermineral wurde als Gonyerit analysiert!

Glückauf
Andreas
Werbung
Norbertit
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 60
Beiträge: 10635
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde

 · 
Gepostet: 20.07.2021 - 18:16 Uhr  ·  #2
Dieses Steilufer bei Travemünde hab ich jetzt auch nochmal besucht. Vor ein paar Jahren war ich schon mal hier und
konnte kleine Aragonit xx finden.
Auf vier Kilometern Länge zieht sich dieser Abschnitt der Ostseeküste hin.
Anhänge an diesem Beitrag
Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde
Dateiname: IMG_20210711_111927.jpg
Dateigröße: 340.35 KB
Titel:
Heruntergeladen: 331
Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde
Dateiname: IMG_20210711_112936.jpg
Dateigröße: 365.81 KB
Titel:
Heruntergeladen: 324
Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde
Dateiname: IMG_20210711_135432.jpg
Dateigröße: 236.2 KB
Titel:
Heruntergeladen: 320
Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde
Dateiname: IMG_20210711_115319.jpg
Dateigröße: 216.54 KB
Titel:
Heruntergeladen: 311
Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde
Dateiname: IMG_20210711_113007.jpg
Dateigröße: 233.15 KB
Titel:
Heruntergeladen: 312
Norbertit
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 60
Beiträge: 10635
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde

 · 
Gepostet: 20.07.2021 - 18:25 Uhr  ·  #3
Neben einem grünen Tonmineral,vermutlich Glaukonit, das als mm-große Einschlüsse zu finden war,
konnte ich einen interessanten "Kiesel" finden. In diesem Quarzgeschiebe sind die Querschnitte von
eingewachsenen Epidot xx zu sehen.

Das Stück ist 7 x 7 cm groß.
Anhänge an diesem Beitrag
Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde
Dateiname: Epidot Brodtener Ufe …  (2).jpg
Dateigröße: 302.41 KB
Titel:
Heruntergeladen: 337
Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde
Dateiname: Epidot Brodtener Ufe …  (3).jpg
Dateigröße: 306.68 KB
Titel:
Heruntergeladen: 338
Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde
Dateiname: Epidot Brodtener Ufe …  (4).jpg
Dateigröße: 224.8 KB
Titel:
Heruntergeladen: 331
Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde
Dateiname: Epidot Brodtener Ufer,Niendorf.jpg
Dateigröße: 167.05 KB
Titel:
Heruntergeladen: 310
Norbertit
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 60
Beiträge: 10635
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde

 · 
Gepostet: 20.07.2021 - 18:28 Uhr  ·  #4
Glaukonit als kleine Einschlüsse:
 
 
pfälzer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Pfälzer Wald
Alter: 52
Beiträge: 2411
Dabei seit: 12 / 2015
Betreff:

Re: Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde

 · 
Gepostet: 20.07.2021 - 19:33 Uhr  ·  #5
Das viertletzte Bild finde ich besonders interessant.
Der Kristall sieht aus als wäre er gebrochen und die Bruchfläche mit dem umgebenden Gestein aufgefüllt.

Wirklich eine schöne Ausbeute an einem wohl auch landschaftlich schönen Fundort.

Gruß
Jürgen
Norbertit
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 60
Beiträge: 10635
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde

 · 
Gepostet: 21.07.2021 - 10:43 Uhr  ·  #6
Danke,Jürgen. Landschaftlich ist das wirklich schön gelegen. Nur eine kurze Wanderung ist notwendig,
um die Strandpromenade von Travemünde zu erreichen.
Hier noch ein Bild von der Promenade mit Blick zur Fundstelle. Das hügelige Gelände im Hintergrund
ist der Anfang der Steilküste.
Anhänge an diesem Beitrag
Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde
Dateiname: IMG_20210711_131511.jpg
Dateigröße: 130.93 KB
Titel:
Heruntergeladen: 307
McSchuerf
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 63
Beiträge: 16239
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde

 · 
Gepostet: 21.07.2021 - 16:35 Uhr  ·  #7
Hallo Norbert,

schöne Panoramen und erste gelungene Bilder Deiner neuen Mineralienausbeute .. :)

"in diesem Quarzgeschiebe sind die Querschnitte von
eingewachsenen Epidot xx zu sehen. "

Aber wenn das Epidot ist, kannte ich den noch nicht in braun bis dunkelbraun, sondern immer nur grün, auch eingewachsen.
Könnte das nicht auch Augit oder noch eher Diopsid sein?
Glaukonit würde ich aber in jedem Fall bestätigen wollen.

Gruß Peter
Norbertit
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 60
Beiträge: 10635
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde

 · 
Gepostet: 21.07.2021 - 17:47 Uhr  ·  #8
Hallo Peter,

bei starker Beleuchtung unterm Bino sieht man die eigentliche grüne Farbe deutlicher. Ähnlich wie bei den großen
Epidot xx aus Pakistan. Da bin ich eigentlich ziemlich sicher,dass Epidot vorliegt.

Gruß Norbert
McSchuerf
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 63
Beiträge: 16239
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde

 · 
Gepostet: 21.07.2021 - 18:54 Uhr  ·  #9
Ja, dann.. alles klar. :)
Norbertit
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 60
Beiträge: 10635
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde

 · 
Gepostet: 15.07.2022 - 18:18 Uhr  ·  #10
Hallo,

beim weiter oben diskutierten Epidot handelt es sich wahrscheinlich um Turmalin!
Ein Thread im MA brachte mich darauf.

Dieses Jahr war ich aber wieder am Brodtener Ufer. Diesmal an der westlichen Seite des etwa 5 km langen
Küstenabschnitts.
In einem Quarzporphyr hab ich kleine hellbraune und orange xx entdeckt. Ohne Analyse werden die wohl
auch unbestimmt bleiben.

 
 
 
McSchuerf
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 63
Beiträge: 16239
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde

 · 
Gepostet: 16.07.2022 - 08:44 Uhr  ·  #11
Hallo Norbert,

wenn sie die Form haben sollten, könnten es doch auch bräunliche Granat xx sein (zumindest lt. mindat.org).
Quarz xx werden es ja dann wohl nicht sein, wenn die Form nicht dazu passt.
Allerdings weiß ich jetzt nicht mehr, ob Granat im Rhyolith (veraltet: Quarzporphyr) und hier ja im Geschiebe vorkommen kann. Granat xx deuten ja eigentlich immer nur auf eine metamorphe Bildung hin.

Gruß Peter
Norbertit
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 60
Beiträge: 10635
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde

 · 
Gepostet: 16.07.2022 - 17:15 Uhr  ·  #12
Also Quarz ist es auf keinen Fall und an Granat glaube ich auch nicht so recht.
Eben auch wegen der von Dir erwähnten Bildungsbedingungen bei Granat.
McSchuerf
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 63
Beiträge: 16239
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde

 · 
Gepostet: 17.07.2022 - 08:49 Uhr  ·  #13
Alles klar. Gonyerit xx (lt. mindat.org-Liste) wird es dann sicher auch nicht sein. Der müsste dann wegen des Mn-Gehaltes überwiegend dunkel aussehen.
Norbertit
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 60
Beiträge: 10635
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde

 · 
Gepostet: 17.07.2022 - 10:16 Uhr  ·  #14
An Gonyerit hab ich auch schon gedacht. Ich weiß zwar nicht,wie dieses Mineral speziell vom Brodtener Ufer ausschaut,
aber eigentlich müssten es dunkelbraune strahlige Kristalle sein. Passt also auch nicht.
McSchuerf
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 63
Beiträge: 16239
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: Geschiebesammeln am Brodtener Ufer, Lübeck-Travemünde

 · 
Gepostet: 17.07.2022 - 18:39 Uhr  ·  #15
Ja, mehr strahlig.

Vielleicht ist es ja was Neues, wie "Norbertit". :)
  • 1
  • 2
  • Seite 1 von 2
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.
 


Werbung