Werbung
 
 
 
Das Mineralienzimmer hat 2022 Jubiläum

Entstehung 2007 - 2012 als flurits.siteboard.de

Nach Umzug 2012 neuer Name

"Mineralienzimmer".

April 2022

10 Jahre "Mineralienzimmer"

Mitglieder können das Buch "Mineralien des Harzes" gewinnen.

Weitere Info's zu gegebener Zeit
 

Fluoreszenz

Mineralienlexikon
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 61
Beiträge: 14888
Betreff:

Fluoreszenz

 ·  Gepostet: 15.04.2012 - 16:30 Uhr  · 
Fluoreszenz
Werden Leuchterscheinungen (Oberbegriff: Luminiszenz) durch Einstrahlung von ultraviolettem Licht (unsichtbar) hervorgerufen, spricht man von Fluoreszenz.
Fluoreszenz wurde zum ersten Mal beim Fluorit beobachtet, daher auch die Bezeichnung.
Ultraviolette Strahlen sind sehr energiereich. Wenn sie auf bestimmte Mineralien treffen, dann werden diese "angeregt" und wandeln unsichtbares UV in sichtbares Licht um. Man hat sofort den Eindruck als würden diese Mineralien von innen heraus leuchten. Fluoreszenz beginnt sofort mit Beginn der Anregung und endet auch mit ihr.
Die Fluoreszenz bezeichnet einen Vorgang bei dem durch eingestrahltes UV-Licht ein Elektron auf ein angeregtes Niveau gehoben wird und unmittelbar darauf in den ursprünglichen Zustand zurückkehrt. Dabei wird im sichtbaren Spektralbereich ein Photon (Lichtteilchen) abgegeben.

Beispiele ..
Das Mineral Willemit fluoresziert unter kurzwelligem UV-Licht intensiv grün. Manche Calcite fluoreszieren unter kurzwelligem UV-Licht intensiv rot.

siehe auch .. --> UV-Strahlung, --> Photoluminiszenz, --> Phophoreszenz


Lexikon Plugin 1.3.1 © 2011 - 2021 by Fragz.de
 
 
 
 


druckerzubehoer.de
In Partnerschaft mit druckerzubehoer.de