Mineralienzimmer
 
Werbung

 
 
 

Nickelin

Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 62
Beiträge: 15514
Betreff:

Nickelin

 ·  Gepostet: 17.03.2014 - 18:40 Uhr  · 
Nickelin (Rotnickelkies) ist ein blass kupferrotes, an der Luft bräunlich bis schwärzlich anlaufendes Nickel-Arsenid, das neben derben Massen auch traubige, staudenförmige, baumförmige oder gestreckte Aggregate aufweist; Kristalle sind selten. Derbe Massen sind oft von apfelgrünem Annabergit (Nickelblüte) überkrustet.

Das zum hexagonalen Kristallsystem gehörende Mineral hat eine Mohs-Härte von 5-5,5 und eine Dichte von 7,5. Nickelin zeigt muschligen Bruch sowie eine bräunlich-schwarze Strichfarbe.

Das spröde Mineral stammt hauptsächlich aus hydrothermalen Gängen, so z.B. im Erzgebirge (Annaberg, Schneeberg, Marienberg, Johanngeorgenstadt, Joachimsthal); im badischen Schwarzwald aber auch im Kupferschiefer von Mansfeld, Bieber und Richelsdorf (Nordhessen).

Nickelin ist ein nur untergeordnetes Nickelerz.

Weitere Infos sind der Datenbank auf www.mindat.org zu entnehmen.

Quelle: Die farbigen Naturführer - Mineralien - Olaf Medenbach u. Cornelia Sussieck-Fornefeld, Mosaik Verlag, München


Lexikon Plugin 1.3.1 © 2011 - 2022 by Fragz.de
 
 
 
 


druckerzubehoer.de
In Partnerschaft mit druckerzubehoer.de