Mineralienzimmer
 
Werbung
 
 
 
 

Gaudefroyit

Mineralienlexikon
SuperMod
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenberg/Eger
Alter: 57
Beiträge: 9158
Betreff:

Gaudefroyit

 ·  Gepostet: 21.09.2016 - 09:58 Uhr  · 
Das karbonathaltige Calcium-Borat Gaudefroyit kristallisiert hexagonal.Durch die schwarze Farbe ähneln prismatische xx
dunklen Rauchquarz.Typlokalität ist Tachgagalt in Marokko, gute Stufen kommen auch aus
dem Kalahari Manganfeld in Südafrika.Gaudefroyit kommt aber auch in feinen Nadeln vor. (Bellerberg,Eifel)1964 wurde
das Mineral beschrieben und nach dem französischen Mineralogen Abbe Christophe Gaudefroy benannt.


Lexikon Plugin 1.3.1 © 2011 - 2021 by Fragz.de
 
 
 
 


druckerzubehoer.de
In Partnerschaft mit druckerzubehoer.de