Werbung
 
 
 
Das Mineralienzimmer hat 2022 Jubiläum

Entstehung 2007 - 2012 als flurits.siteboard.de

Nach Umzug 2012 neuer Name

"Mineralienzimmer".

April 2022

10 Jahre "Mineralienzimmer"

Mitglieder können das Buch "Mineralien des Harzes" gewinnen.

Weitere Info's zu gegebener Zeit
 

Fulgurit

Mineralienlexikon
Bergmeister
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Planet Erde
Alter: 61
Beiträge: 14888
Betreff:

Fulgurit

 ·  Gepostet: 26.06.2012 - 18:32 Uhr  · 
Ein Fulgurit (lat. fulgur - Blitz), auch als Blitzröhre, Blitzverglasung oder Blitzsinter bezeichnet, ist eine durch Blitzeinschlag im Gestein entstandene Röhre.
Die Temperaturen die beim Einschlag entstehen, betragen bis zu 30.000 Grad C und verglasen die Wandungen durch Aufschmelzung des Gesteins.
Die meist auch verzweigenden Röhren sind oft mehrere Meter lang und messen rd. 2 cm im Querschnitt. Bei den vom Blitz getroffenen Gesteinen unterscheidet man die Sandfulgurite von den Felsfulguriten. In Fulguriten wurden relativ seltene Minerale und chemische Verbindungen nachgewiesen, wie z.B. die der Quarz-Familie zuzuordnene Kieselsäure-Modifikation Lechatelierit, die ansonsten nur in Impaktgläsern und Tektiten gefunden wird. Auch Fullerene können entstehen, wenn der Sand mit organischen Stoffen vermengt war. Fullerene kommen in der Natur sonst äußerst selten vor.


Lexikon Plugin 1.3.1 © 2011 - 2021 by Fragz.de
 
 
 
 


druckerzubehoer.de
In Partnerschaft mit druckerzubehoer.de